Posted in Pirat

Das Armaturenbrett will gefüllt sein

Während ich an dem Armaturenbrett bastle, bastelt an anderer Stelle „outrange“ aus dem Fusselforum an den Instrumenten.

Ich habe lange gesammelt auf der Veterama und an anderen Stellen, um die unterschiedlichsten Instrumente zusammenzusammeln. Immer Low Budget. Meine Argumentation bei Händlern: Ich nehme die Instrumente, die sie einfach leid sind, erneut einzupacken. Bei manchen stieß ich auf absolutes Unverständnis, andere sahen ein: Außer mir kauft manch Zusatzinstrument einfach keiner.

Ein paar habe ich umgestaltet, es werden noch welche folgen. Jetzt geht es erst einmal um die Funktion.

„outrange“ programmiert mir einen Arduino Minicomputer, der die Nadeln der Zusatzinstrumente willkürlich bewegen lässt.

Letzthinhabe ich für ihn einen Satz Kotflügel geborgen, die per Teiletaxi zu ihm kamen. Dabei habe ich ihm meine Instrumentensammlung zukommen lassen. Dabei stellte sich heraus, dass einige defekt waren, andere laufen auf 24V und sind nicht geeignet. Aber immerhin: Vier 52mm Instrumente kann er verwenden und zwei mit 60mm.

Ich habe ja zudem schon einige Instrumente im Einsatz, die einen wirklichen Nutzen haben, wie Ladedruck, Öldruck, Uhr. Ein Voltmeter habe ich auch noch und dann wären da noch die Instrumente aus dem Geländewagen, die ich von der Veterama mitgebracht hatte.

Das linke Instrument muss ich aber noch absägen, das finde ich hässlich, zudem habe ich keinen Geber dafür.

Eventuell verbaue ich auch mein Pioneer Pornoradio. Das würde super dazu passen. Und da es in keinen DIN Schacht passt – jetzt ist die Gelegenheit, das Armaturenbrett nach dem Radio zu gestalten.

Ich will vorher aber noch den Radioempfang von dem Ding in der Praxis testen. Geil sieht es aus, aber wenn der Radioempfang scheiße ist, bringt mir das wenig. Das Radio hat natürlich kein RDS und in der heutigen Zeit ist es eventuell kritisch, ob es den Sender hält, weil sie heute viel näher zusammenliegen als früher.

Ich denke, ich sollte genug Material haben, um das Armaturenbrett zu füllen. Ausgemessen habe ich es aber noch nicht. Notfalls gebe ich auf die 24V Instrumente stumpf 12V, dass ssie einfach ausschlagen, wenn ich die Zündung anschalte.

Share: