Posted in Pirat

Noch einmal Zelten

Ich wusste ja jetzt, wie ich das zu handhaben habe mit dem Laminieren. Ab in mein Wärmezelt und den Luftkanal laminiert.

Ich habe alle Nahtstellen verstärkt, bei dem klaffenden Loch, das durch die Formänderung entstand, habe ich sogar zwei Lagen laminiert. Sicher ist sicher. Da ist ja kein Material drunter.

Das sollte stabil und luftdicht sein. Haken dahinter.

Dass ich geschliffen und gespachtelt habe – muss ich das erwähnen? Sicher nicht. Es nimmt kein Ende. Also die Spachtelmasse schon. Eine Dose ist wieder leer.

Es ist zwar noch nicht so weit, aber ich wollte zwischendrin mal den „Strukturlack“ testen. Also er wird verkauft als Strukturlack – eigentlich für Stoßstangen. Ich wollte einfach einmal sehen, wie strukturiert das wirklich wird. Und ich war ernsthaft enttäuscht.

Läufer und Staubeinschlüsse – egal. Aber Struktur? Fehlanzeige! Glatt wie ein Babypopo. Da muss ein Plan B her.

Auch mach ich mir Gedanken über die seitlichen Ausströmer. Eine Alternative wären Louvers. Ich habe da so Gitter geschenkt bekommen, die man passend flexen kann.

So richtig überzeugt mich das noch nicht. Ich muss mal tiefer im Fundus kramen…

Share: