Posted in Pirat

Eigentlich keine große Sache…

Ich hatte ja Wasserverlust am Pirat. Der Schuldige war schnell gefunden. Ja, da könnte eventuell der eine oder andere Tropfen entweichen.

Gut, anfangs war das Loch nicht so groß, bei der Suche drückte ich an der Stelle und es machte „Ratsch“. Direkt im Anschluss bestellte ich über eBay einen neuen Schlauch. Gestern kam er an. Irgendein Zubehör, aber zum fairen Preis (10,79 €).

In der heimischen Garage habe ich den reingefummelt. Bei der Demontage kam kaum noch Wasser.

Natürlich muss ich wieder Frostschutz einfüllen, den habe ich nur in der Werkstatt. Ich habe 4 Liter Wasser nachgekippt, ich habe den Schaden also rechtzeitig entdeckt. Heißgelaufen war der Motor noch nicht.

Gut, dass mir das in Mainz passiert ist. Unterwegs wäre komplizierter gewesen, Ersatz zu aufzutreiben. So stand das Auto einfach 2 Tage und gut.

Share: