Posted in Focht Titan

Endlich weg

Es hat etwas gedauert, bis Sascha, mein Stammschrotti, für mich Zeit hatte. Aber gestern war es soweit. Der Schlachter sollte raus. Wie aber von der Bühne bekommen. Ich stellte zwei Rangierwagenheber auf die Bühne.

Von hinten hob ich ihn mit dem Motorkran.

So ließ er sich schieben, bis er über meiner Europalette mit Rollen stand. Beim ersten Versuch war der Schwerpunkt jedoch zu weit hinten. Die Palette machte einen Wheelie.

Also wieder hoch mit der Bühne, Palette verschieben und wieder drauf. Damit konnte ich den Wagen – bzw. den Rest davon – in die Vorhölle schieben.

Als Sascha endlich kam, rollten wir in die Gasse herunter – die ist zu schmal für den großen LKW.

Ran an die Kralle und ab damit in den LKW!

Ein Nachbar hat mich angesprochen, wann der Schlachter geholt wird, er hätte da noch einen Twingo zu entsorgen. Also kam der auch gleich an die Kralle.

Moment. Twingo? Ja, er hatte ein Faltdach. War klar, dass ich das vorher ausbauen musste.

Geht inzwischen ratz fatz. Verkleidungen ab, Adapter mit 10er Nuss auf den Akkuschrauber, alle Schrauben raus und schon los. Dauert keine 10 Minuten. Nicht, dass ich es aktuell brauche – aber ein Faltdach für umme…

Share: