Posted in VW Prolo

Es werden noch Wetten angenommen…

Kardinalsfehler: Der Prolo sprang nur mit Starthilfe an und ich habe den nur wenig gefahren und nur Kurzstrecke – so wird weder die Autobatterie noch die Powerbank am Zigarettenanzünder wieder richtig voll. Als ich gestern in die Werkstatt fahren wollte, um etwas ohne Autobezug zu bauen, passierte, was passieren musste. Nichts geht mehr. Batterie und Powerbank leer. Also den ADAC geholt.

Er hat auch mal gemessen – tiefenentladen war sie glücklicherweise nicht. Nett, dass der ADAC tatsächlich einen Stempel für den Batterieladezustand hat.

Ich bin, ohne den Motor auszumachen, dann in die Werkstatt gefahren. Dort habe ich dann das Ladegerät drangehängt, um die Batterie einmal richtig durchzuladen.

Ich hoffe nicht, dass es die Batterie schon hinter sich hat. Ich habe nachgesehen – gekauft am 26.02.2018, also noch keine 2 Jahre alt. Und es ist ja eine Markenbatterie. Es werden noch Wetten angenommen – hält sie nach dem Durchladen die Spannung?

Ich muss dringend die Batterie aus dem Escort reißen – die kommt ans Dauerladegerät über den Winter.

Share: