Posted in Carmaniacs

Wieder beim Dreh

Ich bin gerade wieder im tiefsten Bayern und wir bauen wieder für VOX Autos. Ist schon skurril in diesen Zeiten. Die Pension, in der wir wohnen, darf Gäste aufnehmen, wenn sie geschäftlich unterwegs sind. Aber Frühstücken im Frühstücksraum? Geht nicht. „Bitte frühstücken Sie auf Ihrem Zimmer!“

Aber die Zeiten gehen auch irgendwann vorbei. Ich bin mit dem Pirat unterwegs und der hat einen neuen nervigen Fehler: Die Tankuhr fällt ab und an aus.

Das war kurz nach dem Volltanken. Dass ich immer noch auf die Überholung meiner LiMa mit Anschluss für den DZM warte, ist nicht ganz so schlimm, aber die Tankuhr wäre schon ganz nett. Muss ich mich daheim mal drum kümmern. Vielleicht ist es ja nur eine Kleinigkeit.

Heute kommt auf VOX die zweite Folge unseres ersten Fernsehumbaus. Wie ich erfahren habe, steht der Buckelkäfer schon jetzt schon zur Versteigerung:

www.unitedcharity.de/Auktionen/Traumauto-VOX-Sendung

Der Erlös kommt der Tafel zugute. Schön, dass wir damit auch noch etwas Gutes tun können. Erstaunlich finde ich: Er steht jetzt schon über 9.000 Euro – und eigentlich weiß noch niemand, wie er aussehen wird am Ende. Natürlich verrate auch ich das nicht. Wir wollen den Spannungsbogen ja noch aufrecht halten.

Share: