Posted in KLEs Home

Probleme mit der Technik

Ich hätte heute einen langen Blogbericht präsentieren können, aber ohne Bilder…

Gestern habe ich einiges über eBay Kleinanzeigen gekauft. Bei einem Verkäufer sollte ich anrufen, wenn ich vor Ort bin. Aber das Handy streikte. Es wollte einfach nicht telefonieren. An der Stelle rettete mich noch ein Neustart. Aber wenige Zeit später meckerte mich das Handy an, dass der Akku nur noch 15% hätte – viel zu früh. Also ans Ladegerät. Das Handy zeigte an, dass es am Ladegerät hängt, die Akkukapazität ging aber weiter in den Keller. Kabel durchgetestet, verschiedene Netzgeräte. Keine Ladung.

Ich habe ein neues Handy aus einer Vertragsverlängerung, aber die Fotos aus meinen dokumentierten Arbeiten – ich komme nicht mehr dran. Und was mich wirklich ärgert – das neue Handy hat einen anderen Anschluss. USB-C statt Micro USB. Bedeutet in allen Karren die Kabel zu ändern. Auch das ist nervig.

Es ging viel um Beleuchtung und Verkabelung. Ich werde den derzeitigen Stand später dokumentieren müssen leider. Nur was ich nach Feierabend auf dem Sperrmüll gefunden habe, das kann ich Euch zeigen. Da lagen doch tatsächlich zwei Kronleuchter auf dem Müll.

Das ist der kleinere – sollte ich den verwenden, wird der sich extrem wandeln müssen. Der ist mir zu kitschig.

Der zweite ist da schon besser. Ein Klassiker. Wieso wirft man so etwas weg? Mir soll es recht sein.

Bei meinen Einkäufen war auch ein Kronleuchter dabei für kleines Geld. Und ich habe schon getestet, ob meine Idee funktioniert – und es sieht gut aus. Aber ohne Fotos – ich berichte später darüber…

1+
Share: