5ender Felgen reloaded

Ich mach nebenbei mal wieder was für den 5ender tun. Demnächst steht ein Shooting mit dem Bock an und irgendwie will ich, daß er da schon auf 15 Zöllern steht – wenn sie schonmal rumliegen…

Also habe ich gestern die Felchn beigeschliffen. Da waren schon derbe Riefen in den Schultern. Richtig rausbekommen habe ich die nicht, ich wollte nicht zuviel Substanz wegnehmen. Aber ich hatte ja vor, die Felchn mit dem Pinsel zu lackieren, der Lack suppt das noch etwas zu. Dann grundiert mit der Sprühdose, weils so schön schnell trocknet.

Tja und dann den Pinsel geschwungen für die Felchnbetten.

Das war ein Rest des originalen Lack des 5enders. Muß eben zum Bock passen. Der Felchnstern wird dann schwarz, jetzt muß aber erst einmal der Lack ein paar Tage trocknen, daß ich Abklebeband kleben kann, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.