Ach ja – Schalthebel is drin…

Langsam bekomme ich Schrauberentzug, aber es gibt eben ab und an Dinge, die wichtiger sind. Heute Abend gehts aber wieder in die Werkstatthölle.

Ein kleines Zwischenergebnis kann ich Euch aber zeigen, das ich noch nicht im Blog gebracht habe – der montierte gealterte Schaltknauf:

Mit dem Tacho geht es auch weiter. TachoThomas kommt endlich zu meinen Instrumenten. Soll ja die originalen Instrumente bekommen mit Drehzahlmesser und der auf Diesel umgemünzt. Leider sind meine DZM, die ich ihm geschickt habe, nicht verwendbar. Er braucht einen speziellen DZM von VDO, das würde die Sache deutlich erleichtern. Er beschreibt ihn so: „Dieser DZM ist programmierbar für fast alle Benziner und Diesel – Anzeigebereich bis 8.000 UpM – Durchmesser 52mm – weißes Kunststoffgehäuse – drei außenliegende Anschlußlaschen auf der Rückseite – Keine Stehbolzen zur Befestigung.
Hat da wer so einen in gebraucht rumliegen? Wollte vermeiden, den neu kaufen zu müssen. Will den nicht geschenkt, aber bei nem fairen Preis würde ich nen gebrauchten nehmen.

Ich hab mal gegoogelt – das dürfte er sein:

Florian brachte mich drauf – ich überlege gerade doch Zierleisten seitlich an den 32TDH zu montieren. Aber nicht an der originalen Stelle, sondern tiefer. Ich hab das mal gephotoshopt:

Könnte gut kommen. Natürlich würde ich das nicht mit Klebechrom machen, sondern mit originalen Leisten aufs Maß gesägt. H-Kennzeichen konform sozusagen, das hätte man auch schon damals machen können. Sollte ich genug Bastelmaterial für über haben. Ich geh noch etwas schwanger mit der Idee.

Share:

6 thoughts on “Ach ja – Schalthebel is drin…

  1. Hm, was könnte da oberhalb des Armaturenbretts zu sehen gewesen sein, daß Du es extra auspixelst? War die Freundin mit in der Werkstatt? ;-)))

    Der hat dort eine Werkstattfrau für mal zwischen drüber….gggg

  2. @ Mulhacen:

    Herzlichen Glückwunsch! Du gewinnst den Preis für den dämlichsten Kommentar ever hier in diesem Blog!

    Ich schiebs mal auf die fortgeschrittenen Uhrzeit. Nächtes mall aber besser vorher denekn und dann erst schreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.