Posted in Passat 32BQP

Die Auktion is rum, jetzt geht die Scheiße los…

Heute Abend ist die Auktion ausgelaufen, Endergebnis: 819,90 Euro. Is nur knapp über meiner, aber ok, kann ich mit leben.
Womit ich nicht klarkomme: Könnte das nicht glatt ablaufen? Schon kurz nach der Auktion begann ein Mailwechsel mit dem Käufer: Der Typ ist 17 und seine Eltern gegen den Kauf. Na suuuper.

Angebot an die Unterlegenen is raus, Differenz will er zahlen. Es bleibt spannend…

FUCK! Ich brauch den Platz!

Share:
Posted in Passat 32BQP

Vorbereiten für den Verkauf

Ich bin ganz zufrieden, wie die Auktion mit dem 32BQP bisher läuft. Mein Mindestpreis von 800 Euro ist lange geknackt, wir werden uns wohl trennen. Da muß ich jetzt durch. Auch scheint die Auktion einiges Interesse verschiedenster eBay User zu erregen – wobei ich mir sicher bin, daß der Löwenanteil der Beobachter einfach interessiert am Ausgang sind und nicht beabsichtigen das 32BQP zu kaufen.

Ein paar Dinge wollte ich an dem Wagen noch machen, bevor er mich verläßt. So nervt die Türdichtung Fahrertür. die hing in Fetzen und irgendwann habe ich entnervt den weghängenden Gummi weggerissen.

Die Windgeräusche wegen der fehlenden Abdichtung nervt ein wenig, ich hab einfach das Radio lauter gedreht. Türdichtung für einen Passat Zweitürer? Vergiß es! Also pragmatisch lösen – für mich mit großem Fundus kein Problem, ich hab einfach gestückelt.

Eine pragmatische Lösung passend zur Karre.

Dann hieß es die Heckscheibe strippen. Weg mit der Katzentreppe.

Eigentlich gehörte der Gurkenhobel zu der Karre, aber ich liebe Raritäten und diese Heckjalousie ist definitiv eines der rarsten Teile für den Passat 32B. Ich bin mir sicher, in irgend einem Lager verstauben noch ein paar von den Dingern, aber seit ich die Heckjalousie habe, habe ich nicht von einer einzigen anderen existierenden gehört, geschweige denn etwas gesehen. Also KANN die nicht im Auktionspreis enthalten sein.

Ich hab dann mal nur die Türkästen, die Fußräume und noch nicht mal das Handschuhfach und auch nicht den Kofferraum ausgeräumt. Scheiße, was sich in fast 4 Jahren so ansammelt…

Rücksitzbank habe ich auch wieder reingesetzt, also die Sitzfläche. Die habe ich eigentlich grundsätzlich draußen gehabt für mehr Ladefläche.

Dann ab zum Waschplatz, ausgesaugt und dann in die Weinberge gefahren, aktuelle Fotos gemacht für die Auktion. Ich will den Wagen so ehrlich darstellen, wie er eben ist.

Sieht irgendwie ungewohnt aus ohne die Heckjalousie.

Ich habe auch richtig Sicht nach hinten – huch ist die Welt da draußen hell 😉

Der Fahrersitz war ja eigentlich schon relativ fertig, als ich den damals eingebaut habe, aber die 70.000km, die ich auf dem rumgehockt hab, haben dem endgültig den Rest gegeben. Bequem is der trotzdem noch.

Für eBay gibt?s alle Bilder auch größer. Und ja, ich bin ein beschissener Fotograf und meine Werkstattcam alles andere als gut…

Share:
Posted in Passat 32BQP

Laßt die Spiele beginnen!

Ich könnte jetzt das 32BQP monatelang weiter inserieren, bis ein Liebhaber findet. Oder ich machs spannend und setze ihn zu eBay. Genau das habe ich jetzt gemacht.Eigentlich wollte ich das sowieso. Die 1.200,- Euro waren so hoch gegriffen, daß ich gesagt habe, wenn ich die bekomme, riskiere ich eBay nicht.

Ich hab keinen Plan, ob Leute bereit sind, für mein Baby ordentlich in die Tasche zu greifen. Wir werden es sehen.

Immerhin sind nach 5 Stunden schon 3 Gebote auf dem Wagen und 15 Leute beobachten den Bock – wobei die meisten es wohl einfach genauso finden, wieviel der Wagen denn bringen wird…

Share:
Posted in Passat 32BQP

Ich sehe rot – 32BQP ab sofort zu verkaufen!

Jetzt wär?s dann so weit: Ich habe ein anderes Auto, den blauen Turbodiesel.

Ihr könntet das 32BQP ab sofort kaufen. Vorbeikommen, mitnehmen!

Ich hatte ja schon vor fast einem Jahr angekündigt, daß er zu verkaufen wär, ich schreib das jetzt nicht noch mal alles auf – lest die alte Anzeige. Inzwischen war er ja auch noch in der Speed, ist also noch bekannter 😉

Ihr bekommt da 32BQP komplett, bis auf ein paar kleine persönliche Features, Radio, Heckjalousie nur auf Winterrädern für 1.200 Euro – ich bin etwas mit dem Preis runtergegangen, weil nicht mehr so viel TÜV drauf ist (01/10), neuer TÜV is aber mit überschaubarem Aufwand machbar. Mit neu TÜV 1.500 Euro – nicht weils so viel Aufwand is, sondern weil ich in der Werkstatt keinen Platz habe und improvisieren müßte…

Ich lege auf Wunsch obendrauf:
– einen Ersatzmotor (aktueller Schlachter)
– 2 normal hohe Sitze in hellbraunem Kunstleder
– einen Satz hinterer Stoßdämpfer (neu)

Über weitere Ersatzteile aus dem Fundus läßt sich reden…

Ich hatte einen Käufer, aber der Feigling scheut die Konfrontation mit seinen Eltern, die das Haustürschloß auswechseln wollen, wenn er mit dem Bock auftauschen sollte. Was für Spießer :.

Wies ich deshalb rot sehe? Nicht deshalb. Ich sah die rote Lampe der Baterieladeleuchte schon am vergangenen Freitag, als ich loszog, den weißen Klaus zu holen. Keine Zeit, nachzusehen, also hab ich das erst auf der Heimfahrt. Der Keilriemen war ab. Wieder drüberimprovisiert, hielt aber nur 10 km. Kein Thema, die Batterie is wirklich gut in der Karre. Deshalb traute ich mich noch zu, noch in die Werkstatt zu fahren. Gut, ich hatte ne Reservebatterie bei.
Bestandsaufnahme. Ok, es hatte ihn endgültig zerfetzt.

Schade, daß die Drehmomentstütze raus muß für den Wechsel. Ich hab ihm nen neuen gegönnt, auch wenn ich den passenden Schlachter in der Halle stehen hab.

Da wird sich der nächste Besitzer freuen…

Share:
Posted in Passat 32BQP

Premiere!!!!

Heute bei der nächsten Polizeikontrolle…

Endlich mal ein Polizist mit Humor! Er fand das Auto lustig und als erster Beamter hat er den Strich für die Liste selber gemacht. 30 Euro wegen nicht angeschnallt mußte ich den Wegelagerern trotzdem zahlen. Teuerer Spaß…

Share:
Posted in Passat 32BQP

Nur noch 10.000 km ….

Heute bei der Fahrt zu Linde Gase, eine neue Schutzgasbuddel holen:

[video:youtube:yNd60cgR9Fw]

Irgendwie isses na Schande, daß ich den wahrscheinlich verkaufen werde, bevor die 5 ganz vorne steht. Wäre mein erstes Auto, das die halbe Millionen voll macht.
Demnächst gehe ich nochma bei der Karre bei. Das Fahrwerk wird langsam schwammig, einer der hinteren Dämpfer geht langsam in die Knie. Da gibt man für Dämpfer richtig Kohle aus – 1 Euro bei eBay – und dann halten die nur 70.000km. Sauerei… :.

Ich hab aber noch nen Satz neue Dämpfer da. Habbich von Calli geschenkt bekommen wegen Fehlkauf. Er hatte die, wenn ich mich richtig entsinne, auch für einen Euro bei eBay geschossen.

Share:
Posted in Passat 32BQP

New Eyes, Baby got new Eyes…

Der angeschossene Scheinwerfer wurde langsam zum Aquarium.

Am Wochenende fiel mir, bzw. einem Besucher des Passattreffens auf, daß auch der andere Scheinwerfer am Sack war. Ein Plastikhalter gebrochen – scheiß Passatkrankheit.

[video:youtube:AE_dKbPfqd0]

Von VW gibts den Plastikhalter nicht mehr, angeblich paßt irgendwas vom 3er BMW, is aber gefährliches Halbwissen. Muß mich nicht interessieren – richtig: Fundus.
Aber erst einmal mußte dafür die halbe Front ab. Für 2 Scheinwerfer lohnt das ja schon fast – is ja nicht das erste mal, daß ich das demontiert habe, wobei ich nicht von Routine reden will 😉 Is eben ein Mild Custom und da is auch die Schrauberei Custom.

Nervig isses schon, aber was solls, wer schön sein will muß leiden. Neue Scheinwerfer rein und alles wieder zusammenschrauben.

Alles wieder in Ordnung, dann gibts auch kein Mecker bei der nächsten Polizeikontrolle.

Mecker gabs aber von anderer Stelle – mich erreichte ein Mail von Harald, der seine kleine Tochter beim Passattreffen dabeihatte. Das kann ich Euch nicht vorenthalten, scheiß aufs Mailgeheimnis :.


Ich bin am Ende! So kann es nicht weiter gehen!!!

Hab Nathalie (Anm. d. Red.: Haralds Tochter, 9 Jahre) gefragt, was ihr beim Treffen gut gefallen hat. „Spielen, Traktor fahren, mit Hund Gassi gehen“ kam da als Antwort.
Was nun kommt, muß ich zitieren…
Ich: „Welcher Passat hat dir denn am besten gefallen?“
Nathalie: „Der braune mit den vielen Aufklebern!“
Ich: „Du meinst nicht den von KLE!?!?“
Nathalie: „Doch, genau den!“
Ich erwachte bereits nach einer Stunde wieder aus der Ohnmacht….

DU HAST MEIN KIND VERDORBEN!!!
Wo soll das noch enden???


Mission Fusseltuning fruchtet beim Nachwuchs – So soll es sein 😉

Share:
Posted in Passat 32BQP

Langsam glaube ich an Vandalismus…

Ich habe gestern dem 32BQP mal wieder ne Wartung zukommen lassen, vor allem Ölwechsel stand an.

Am Wochenende muß der wieder weit über 1.000km laufen, da isses ganz gut, wenn er gestärkt ins Rennen geht, werde diese Woche wohl auch nochmal die hinteren Bremsen checken, die scheinen arg runter zu sein. Und was muß ich beim Check entdecken?

Schon wieder ein Steinschlag im Scheinwerfer Beifahrerseite. Mir ist so gut, wie nie vorher ein Scheinwerfer verreckt. An dem Bock nun schon der dritte und der zweite Beifahrerseite mit Steinschlag. Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu! Hab noch nie gehört, daß man die Frage gestellt hat „Und? Wieviel Scheinwerfer braucht Deiner auf 10.000km?“.

Dabei neige ich ja garnicht zum dichten Auffahren, dann würde ich es ja noch verstehen. Gut, umbringen wird mich das nicht, ich hab noch Scheinwerfer im Fundus. Aber das Umbauen nervt tierisch. Ich laß den jetzt erstmal drin, is nur n Schönheitsfehler, wenn auch n TÜV relevanter…

Share:
Posted in Passat 32BQP

Das 32BQP in der aktuellen Speed

Vor mehr, als einem Jahr, telefonierte ich wegen ganz was anderem mit einem Redakteur der VW Speed. Er meinte damals, er wolle das 32BQP einmal unter der Rubrik Speed Kings bringen. Das ist die Rubrik, in der Leser ihre Autos vorstellen. Ihm gefalle das Auto, aber er traue sich nicht, einen „richtigen“ Bericht zu machen. Er wisse nicht, ob das wirklich so gut bei den Lesern ankommt. Damals machte ich mal auf die Schnelle noch ein paar Fotos.

Aber wie das so ist, es passierte danach schlichtweg nix. Vor nicht allzulanger Zeit rief der Prakti der VW Speed (Anm. d. Red.: …ich konnte auch nicht anders ;-)) bei mir an, weil sie den Abwrackprämien Protestkleber so geil fanden und in den „News“ veröffentlichen wollten. Da sprach ich das Thema noch mal an und siehe da:

Es ist kein kompletter Bericht, aber ein Novum bei der Speed: Ein Leserauto, das immerhin eine komplette Seite bekommen hat. Normalerweise packen die 3 Autos auf eine Seite.

Danke dafür, so ne Bekanntheitssteigerung kurz vorm Verkauf kann nicht schaden. Und danke auch für die Veröffentlichung meines Protestklebers in den News.

Ach ja – und noch ein paar abschließende Bemerkungen: Der Prakti is natürlich kein Prakti mehr, aber wer im Bericht KLE absichtlich mit mehr als einem „e“ schreibt, der muß sich nicht wundern, wenn er weiterhin als Prakti bezeichnet wird 😉
Und das Heft liegt erst morgen am Kiosk, es ist das Heft 6/09, der Bericht ist auf Seite 113. Als Abonnent habe ich das Heft seit gestern.

Share:
Posted in Passat 32BQP

Er muß trotzdem weg….

Das 32BQP und ich sind ein Herz und eine Seele. Gestern hat er mal wieder einen „runden“ Kilometerstand erreicht.

Nach 3,5 Jahren Alltag und 65.000 gemeinsamen Kilometern ist man ein Team und wird immer wieder mit dem Wagen in Verbindung gebracht. Das 32BQP ist ja auch mit auf der Autogrammkarte, die wir aus vollkommen übertriebener Selbsteinschätzung für die Techno Classica haben drucken lassen.

Gestern war ich in Worms unterwegs und da hielt beim Einparken ein Motorrad hinter mir und der Fahrer sprach mich an: „Du bist doch der KLE, oder?“ Ein mir vollkommen Unbekannter hatte den Wagen erkannt. Wir hatten heute nach dem Flohmarkt in Wiesbaden die Diskussion, er ist schon mein auffälligster Wagen.

Ja, der Wagen ist bekannt, wie Hund.

Es hilft aber nix. Er muß weg, weil ich mir nicht ein zusätzlich angemeldetes Auto leisten will/kann. Der 32TDH wird Alltagsfahrzeug, neben dem ist kein Platz für einen zweiten Alltagswagen. Und kein Stellplatz und …

So, wie es aussieht ist es spätestens in einem Monat so weit. Ich werde mich trennen und gut.

Ich habe bisher nicht von einem Preis geäußert. Dashalb mal Karten auf den Tisch: Der Wagen geht zu eBay, außer es gibt jemand, der 1.500,- Euro ohne lange Verhandlungen zahlt. Das Fahrzeug geht dann komplett weg bis auf die Heckjalousie, das Radio uns ein zwei persönliche Andenken. Sommer und Winterbereifung sind aber dabei (Sommerräder mit Profil aber überaltert), ebenso zwei Sitze mit Serienhöhe, die aber noch auf klappbar umgebaut werden müssen.

Ich weiß, 1.500,- wäre ein „normaler“ Passat 32B Diesel auch mit dem Euro 2 Kat nicht wert, aber es geht eben um keinen normalen 32B. Für solch einen Wagen gibt es einen Katalogpreis.

Na? Will wer?

Share: