Posted in Supporter

Lars

Lars

Lars kenne ich über den Polo 86C Stammtisch in Mainz, der mich eingeladen hat, nachdem ich mir einen Polo zugelegt habe.

Er wohnt bei mir in der Gegend. Von ihm bekam ich einen günstigen Schlachter und seitdem hat er mir schon mehrfach geholfen. Er hat so ein paar technische Möglichkeiten und Skills, die mir schlichtweg fehlen.

Share:
Posted in Supporter

Ronny

Ronny

Ein Mann, der mit Kippe im Maul schafft, ist mir immer sympathisch  😉

Ronny (im Fusselforum Käfer 67) ist ein Macher. Wenn er in der Werksatthölle zum Arbeitseinsatz auftaucht ist er schneller am Werkzeug, als man schauen kann. Aber er ist auch Metallbaumeister und dreht mir auch Teile für meinen Simson Umbau. Guter Mann!

Share:
Posted in Supporter

Matz

Matz

Matz kenne ich über das Fusselforum. Kein Profischrauber bisher, aber er arbeitet sich langsam in die Materie ein. Ab und an hat er beruflich in Wiesbaden zu tun und bevor er im Hotelzimmer versauert, schaut er dann ab und an in der Werkstatthölle vorbei und hilft bei fummeligen Geschichten, wie die mir verhaßte Elektrik. Danke an dieser Stelle für Eure Hilfe!

Share:
Posted in Supporter

Der Engländer

Der Spitzname Engländer kommt nicht daher, weil er aus England kommt, sondern weil er u.a. einen Rechtslenker Corsa sein eigen nennt.

Engländer

Er ist KFZ Mechaniker und kommt aus der Nähe der Werkstatthölle. Er stand mir schon oft mit Tat und Rat zur Seite. Immer wieder gut einen Kumpel zu haben, der sich mit der Materie auskennt.

Share:
Posted in Supporter

Robby

Robby

Robby ist schon des Öfteren hier aufgetaucht. Kein Wunder, er wohnt nicht nur im Umkreis, auch seine Schrauberbude war nur weinige Kilometer von der Werkstatthölle entfernt. Inzwischen ist er leider – aus Prespektive der Werkstatthölle – mit seiner Werkstatt umgezogen, aber er wohnt und schraubt immer noch im Umkreis, wenn auch ein paar Kilometer weiter weg.

Er ist eingefleischter Scirocco Schrauber, hat ein paar 1er und 2er rumstehen, fährt einen 2er auch konsequenterweise im Alltag . Seine Freundin Denise fährt übrigens auch so ein Coupé. Er ist Betreiber der Scirocco-Lounge, einem Scirocco Forum. Robby ist immer mit Rat und Tat am Start, wenn ich ihn frage, sei es bei der Überführung des Pirat, sei es, daß es um Werkzeug geht, das ich nicht besitze…

 

Share:
Posted in Supporter

Asgard (Thomas)

Asgard

Ich habe keine Ahnung, warum ausgerechnet Thomas bis heute noch nicht in der Supporterliste war. Denn Thomas ist wirklich eine Bank, wenn ich mal Hilfe brauche – Spezialgebiet: Schlachtungen. Ich weiß nicht, wieviele Passat er schon mitfiletiert hat. Er weiß inzwischen schon sehr genau, wo er was abzuschrauben hat, obwohl er eigentlich Opelschrauber ist. Spezialgebiet: E-Rekord.

Share:
Posted in Supporter

Andreas

Andreas

Andreas ist Autoschrauber aus Leidenschaft. Er hat einen beachtlichen Fuhrpark zusammengetagen, u.a. den Magius Deutz Merkur, den wir bei einem Photoshooting eingefangen haben. Er hat ziemlich viel Ahnung von ollen VW Turbodieseln und auch das entsprechende Spezialwerkzeug dazu. So konnte er mir schon mehrfach bei den Technikproblemen beim Pirat helfen. Danke dafür!

Share:
Posted in Supporter

Michael (MainzMichel)

Michael ist „mein“ KFZ Elektriker – er hat das gelernt. Ich klopfe bei ihm immer an, wenn ich Elektrikprobleme habe, bei denen ich nicht weiterkomme und er erwies sich immer als hilfsbereit.

Michael baut auch einen 32er Passat auf, was bei ihm durch Familie etc. etwas länger dauert, als bei mir. Wir tauschen uns auch mit Ersatzteilen aus…

Share:
Posted in Supporter

Carsten

Carsten will sich kurz- bis mittelfristig auch ne olle Karre anschaffen und wollte mal Werkstattluft schnuppern – das kanner bei mir sehr gerne. Der Kontakt kam übers OSG-Forum. Theoretisch hatters wahrscheinlich drauf, er ist Fahrzeugingeneur, die Praxis muß jetzt folgen. Erster Arbeitseinsatz 25.07.2007. Mit Engagement dabei, kann gerne wiederkommen – danke!

Share:
Posted in Supporter

Mitarbeiter des Monats März 2007: Tony

Ich hab beschlossen ab und an einen Mitarbeiter des Monats zu wählen. Den Anfang macht Tony (OSG-Forenname: cockroach). Er macht bei Opel gerade seine Diplomarbeit und da ist er temporär in der Gegend und wurde gleich mal eingespannt.

Nicht, daß das mißverstanden wird: Herausragende Heldentaten hat er nicht geleistet, war aber da, wo eine helfende Hand gebraucht wurde. Und er bot seine Hilfe selbst an, mußte also ihm nicht tierisch auf den Sack gehen, daß er kommt. Und sowas finde ich gut.

Überlege gerade, ob ich für jeden Mitarbeiter des Monats ne Laudation ausdenken muß. Ich denke nicht…

Share: