Das 32BQP mal wieder in der Bucht

Offenbar hat sich niemand bei der Verkäuferin gemeldet, als ich bekanntgegeben hatte, dass das 32BQP wieder zum Verkauf steht. Jetzt steht der Wagen bei eBay ab 1 Euro.

eBay

Ich bin gespannt, für wieviel er diesmal über den Tisch gehen wird. Einige Gebote sind schon drauf. Ich hatte mir mal überlegt, ihn selbst zu holen, zu TÜVen und wieder auf den Markt zu werfen, aber eigentlich bin ich froh, dass es jetzt so läuft, denn wenn wir ehrlich sind: Ich habe einfach zu viele Projekte am Hacken.

Wäre schön, wenn ihn jemand wieder auf die Gasse hilft. Wenn es mein Fundus hergibt (nein, ich habe keine großen Türen im Fundus mehr), helfe ich auch mit günstigen Teilen bzw. Tipps, wo man die herbekommt.

Wenn er in Blogleserhände fällt: Ich könnte mir ein gemeinsames Photoshooting mit dem 32BQP und dem Piraten vorstellen. So just for Fun und für gute Bilder.

Der Link zur Auktion: www.ebay.de/itm/111804501080

Share:

5 thoughts on “Das 32BQP mal wieder in der Bucht

  1. Schwieriges Thema mit dem 32BQP und H-Kennzeichen. War ja auch mit dem Piraten echt schwer, einen Prüfer dafür zu finden, der den Arsch in der Hose hatte, den abzunehmen. Theoretisch wäre es möglich.

    H&R Federn gab es meines Wissens nach seit 1990, ein altes Gutachten habe ich nicht, sollte aber über die PKD zu finden sein.

    Raid 1 habe ich eine ABE von 1981.

    Käfer Stoßstangenhörnchen sind eindeutig älter, Typ 3 Lüftungsgitter, Golf 1 Blinker und Kadett C Stoßstangen auch. Selbst für die Land Rover Heckleuchten ist es leicht nachzuweisen.

    Felgen musst Du sehen, was Du draufschnallst. Aber die eingetragenen Felgen (die nicht dabei sind) sind eigentlich auch alle H-fähig.

    Der Umbau war komplett in den ersten 10 Jahren möglich. Aber, jemanden zu finde, der den so abnimmt. Schwer.

    Den Prüfer, der das H auf den Piraten gemacht hat, will ich damit nicht belästigen. Er will nicht der Experte sein, bei dem alle kritischen Fälle übers H gehen. Kann ich auch verstehen – und ich hoffe Du auch…

    Heißt: Selber einen Prüfer suchen mit Arsch in der Hose.

  2. Wenn die Verkäuferin Dich da so gründlich zitiert, statt selber zu schreiben, sollte sie nun auch diese Ergänzung von Dir dazu setzen.
    Nich daß sie später jemand drauf festnageln will, daß H-Kennzeichen möglich sei.

  3. Der Wagen wurde vom jetzigen Besitzer vor 4,5 Jahren gekauft und im Schein steht immer noch der Björn aus Münster drin. => Der hatte das 32BQP also nie auf sich zugelassen. Wäre mir auch aufgefallen wenn der Wagen hier in der Gegend unterwegs gewesen wäre (Messelhausen sind ca. 40 km von mir).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.