Das Ferd von Kai in der Bucht

Kai (Motoraver/Gründer BurgerKingen/…) fährt inzwischen Porsche. Hausfrauenporsche. Irgendwie kultig, die 924er Kisten inzwischen, hätte ich damals nicht gedacht, daß der Bock doch mal den Imagewechsel schafft.

Aber darum geht?s heute nicht, es geht um sein Mongride, seinen Focht Taunus.

Ferd

Sein Ferd stand lange genug ungenutzt im Stall, nun soll es wieder auf die Weide, deshalb führt er es in der Bucht spazieren:

www.ebay.de/itm/160800840836

Ich kann Stickerbomb langsam nicht mehr sehen, nehme an, demnächst gibt es komplette Bögen bei ATU zu kaufen, aber den Schlonz kann man ja abziehen. Den Vergaser könnte man nebenbei auch machen/wechseln. Nicht, daß das Ding zum Alkoholiker wird.

Noch isser günstitsch…

Share:

1 thought on “Das Ferd von Kai in der Bucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.