Das Zulassungsdrama…

Ich hatte es nicht auf den Tag eilig, den Titan zuzulassen, ich wollte ihn nur zum Wochenende auf der Straße haben – ein gravierender Fehler, wie sich herausstellte. Doch von Anfang an.

Dass ich nicht soooo gerne Geld ausgebe, ist ja bekannt und bei Kennzeichen kann man eigentlich ziemlich viel Geld sparen, wenn man sie online bestellt. Ich bekomme kein Geld dafür, aber ich lobe noch einmal den Service, den ich immer nutze: Die Kennzeichenprofis. Weil a) sind die spottbillig und was dazukommt: b) Es ist eine Behindertenwerkstatt, die da dahintersteht. Also hilft man auch noch Menschen, die es nicht so einfach in der Gesellschaft haben. Also habe ich da meine geplanten Kennzeichen bestellt. 4 Kennzeichen, davon eines zweizeilig, inkl. Versand: 23,46 Euro. Geiler Preis.

DHL verbummelte einen Tag zusätzlich, ich saß ein wenig auf Kohlen, aber gestern kamen sie an.

Kennzeichen

MZ VW 907 für den Titan, um die Leute noch mehr mit der Marke zu verwirren und MZ JG 907 für den Prolo – JG steht für Jägergarde.

Donnerstag hat die Zulassungsstelle in Mainz länger offen, die Kennzeichen kamen gegen 11 Uhr an, halb zwölf stand ich auf der Matte bei der Zulassungsstelle. Und ich staunte nicht schlecht: Die Schlange zur Voranmeldung ging bis zur Eingangstür.

Zulassungsstelle

WTF! Als ich mein Warteticket bekam, waren 27 Leute vor mir.

Warteticket

Und das sind nur die, die zu dem Zeitpunkt anwesend waren, es kamen immer mehr gewerbliche Anmelder – und irgendwie ging gar nichts vorwärts. Ich hatte A043, als ich den Zettel bekam war A022 dran, eine Stunde später gerade 4 Nummern weiter. Um die Wartegeschichte zu verkürzen: Letztendlich kam ich fast exakt 16 Uhr aus der Zulassungsstelle.

Aber was mich noch mehr traf: Ich stolz die vorbereiteten Kennzeichen hingelegt und dann bekam ich die Aussage: Nein, die Nummer können Sie nicht nehmen. Wir haben seit gestern neue Vorschriften. Vorgabe vom Ministerium: Es dürfen keine neuen Kennzeichen mehr gestempelt werden mit Engschrift. Und durch das Saisonkennzeichen hatte meine Kennzeichen Engschrift. Das darf nicht wahr sein! Erstens hatte ich noch nie ein Auto auf schwarzen Kennzeichen ohne 907, was eine Familientradition ist, bei der mein Bruder, mein Vater, meine Schwägerin und auch meine beiden Neffen mitspielen, zudem hatte ich mich richtig schön kindisch auf das VW gefreut.

Nein. Bei Saisonkennzeichen machen wir nur 2 Buchstaben und zwei Ziffern. Und beim ersten Buchstaben gibt es auch nur eine beschränkte Auswahl. VW ging so auch nicht. Ausnahme? Ich hab doch jetzt schon die Schilder machen lassen. Und die schöne Familientradition! Ein Buchstabe und drei Zahlen? Auch nicht zulässig wegen der Unterscheidung Stadt Mainz und Landkreis Mainz-Bingen. Damit man unterscheiden kann, ob ein Auto in der Stadt Mainz oder im Landkreis Mainz-Bingen zugelassen ist, gibt jeweils nur gewissen Kombinationen der Anzahl Buchstaben:

Mainz-Bingen:
1 Buchstabe + 3 oder 4 Zahlen
2 Buchstaben + 1, 2 oder 4 Zahlen

Mainz:
2 Buchstaben + 3 oder 4 Zahlen (Keine Ahnung, wo die Unterscheidung bei Fahrzeugen mit 2 Buchstaben und 4 Zahlen sein soll)
Zudem hat Mainz Stadt ein Kontingent Nummern mit 2 Buchstaben und 2 Zahlen für Motorräder, jedoch ausschließlich beginnend mit gewissen Buchstaben, eigentlich nur für Motorräder und die werfen sie jetzt für Saisonkennzeichen und H-Kennzeichen auf den Markt.

Klingt verwirrend? Ist es auch.

Boah! Was hab ich mich geärgert! Auf der Homepage steht davon nichts! Doch, angeblich seit heute (also gestern). Ich habe gerade nachgesehen, da steht noch nichts zu dieser Änderung. Auch sonst finde ich online nichts. Geht wohl um eine interne Richtlinie. Tolle Wurst. Ich war kurz vor dem Resignieren, dann fiel mir auf: Moment einmal! Auf dem zweizeiligen Kuchenblech ist keine Engschrift! Wenn ich nun zwei Kuchenbleche montiere, bekomme ich dann drei Ziffern? Erst einmal Ratlosigkeit. Vorne müsse das genehmigt werden. Beratschlagung mit einer Kollegin. Nein, das ist nur bei kleinen zweizeiligen Kennzeichen beispielsweise bei US Cars, die keinen Platz für ein europäisches Kennzeichen haben. Mit Zeichen in Originalgröße geht das wohl. Also verlangte ich Kuchenbleche zur Verwirrung der Bearbeiterin. Aber was wollte sie machen. Sie gab mir meine Wunschnummern. Die musste ich dann vor Ort prägen lassen – Stückpreis 18 Euro, verbilligt auf 15 Euro, weil die Schildermacherin etwas Farbe daneben bekommen hat.

Kennzeichen

Dann folgte die zu erwartende Schreiborgie. Einen Fehler habe ich schon entdeckt, die vordere Stoßstange ist 100mm hoch und nicht 10mm. Ich bin schon fast etwas enttäuscht, dass noch so viel Platz auf der zweiten Seite übrig geblieben ist.

Fahrzeugschein

Der Schein vom Pirat ist voller.

Ich konnte mir auf der Zulassungsstelle die Frage nicht verkneifen, was los ist, wenn jetzt einer ein H-Kennzeichen auf Saison in einzeilig haben will. Dann wäre es ja mit zwei Buchstaben und zwei Ziffern wieder Engschrift. Dann bekommt man ab jetzt einen Buchstaben und eine Ziffer. Unglaublich aber wahr. Gibt genau 236 Möglichkeiten und dann?

Noch eine amüsante Geschichte am Rande: Die Polizei in Mainz fährt die Kennzeichenkombination RLP – eine Ziffer – vier Ziffern – ergibt Engschrift. Können jetzt keine neuen Polizeifahrzeuge zugelassen werden? Irgendwie hat da einer im Verkehrsministerium Rheinland Pfalz nicht ganz bis zu Ende gedacht. Es soll angeblich um die Lesbarkeit gehen. Was wohl erst in den Landkreisen mit drei Buchstaben los sein mag.

Die Praxis wird zeigen, dass sich da der Amtsschimmel mächtig selbst ins Knie geschossen hat. Was ein himmelschreiender Unfug!

Klar, dass ich gleich in die Werkstatthölle musste, die Schilder montieren. Mal sehen, wie Depp das aussieht. Vorne finde ich das gar nicht so übel, weil der Anblick ungewohnt ist.

Focht Titan

Hinten finde ich es nicht ganz so harmonisch zu den Sicken auf den Türen, di nun einmal auf ein einzeiliges Kennzeichen ausgerichtet sind.

Focht Titan

Vielleicht bessere ich da irgendwann nach. Aber jetzt will ich erst einmal fahren. Das Ding stand viel zu lange in der Werkstatthölle…

Share:

11 thoughts on “Das Zulassungsdrama…

  1. kenn ich als (ehemaliger) Mopped- und Amifahrer zu Genüge 🙁

    aber 2zeilig hinten gibt doch Gestaltungsanlaß, Tür raus und eine Sicke fürs neue Kennzeichen dengeln 😉

  2. Da sieht man wieder mal, wie in Deutschland jeder macht was er will: Bei uns gibts seit Jahr und Tag nur 3 Zeichen für den Landkreis, 2 Buchstaben und 3 Ziffern, ausser bei Saison- oder H-zulassung. Wechselt man von normaler auf Saisonzulassung, gibts automatisch ne neue Nummer.

  3. Was für ein Scheiß, aber scheinbar nicht bei allen Bundesländern.
    Ich habe gestern meinen A112 auf H und Saison zugelassen , und zwar in Engschrift mit insgesamt 8 Stellen, und das im strengen Bayern;-)

  4. Was fürn Bullshit.

    Aber du hast es schon gesagt, die werden zügig feststellen, dass denen die Nummern ausgehen.

    Was würden die wohl machen wenn jetzt jemandem der noch ein engschrift Kennzeichen hat über Nacht der Teil mit den Plaketten aus dem Schild getrennt wird?
    Braucht der dann ne neue Nummer?

  5. was ein Drama, so schaffen es die Behörden einem wertvolle Zeit zu stehlen
    Und der Titan ist immer noch als Rot eingetragen (?)
    Wie die neun schilder am Prolo aussehen, wird dann wohl noch ein anderes Thema

  6. Da war wohl mal wieder früher Karneval…

    Mainz hat wohl als Vorbild für Schilda hergehalten. Wie so viele andere auch…

    Glückwunsch zu Tüv und Zulassung. Mit dem überflüssigen Schild kannste ja jetzt die Parkplatzreservierung markieren. Wie der Hund, der das Bein hebt, behördlich unterstützt.

  7. MZ VW 907 Saison sind 8 Stellen, 8 Stellen sind max. zulässig, was wollen die in dem Kaff da? 8 Stellen passen drauf, evtl. auch ohne Engschrift.

    Bei mir ist z.B. AUR XX X Saison und H oder AUR X XX Saison und H möglich, immer max. 8 Stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.