Der Automechanika Kalender 2016 – 4 signierte Exemplare zu gewinnen!

Ich war gestern bei der Präsentation des Automechanika Kalenders 2016 in der Klassikstadt Frankfurt. Die Automechanika hat nicht einfach einen Kalender mit hübschen Mädchen produziert, sondern den preisgekrönten, international erfolgreichen Fotodesigners Rafael Neff damit beauftragt, eine ganz eigene Bildsprache zu entwickeln.

Automechanika Kalender 2016

Anspruch war, etwas Besonderes zu inszenieren, kein 08/15 Kalender, sondern etwas, was einmal den Kultcharakter des Pirelli Kalenders erreichen könnte. Jedoch nicht mit attraktiven Frauen im Fokus, sondern Schwerpunkt Autoteile. Rafael Neff begann damit, die Autoteile zu inszenieren, inspiriert von verschiedenen Metropolen.

Herausgekommen sind faszinierende Fotos, bei denen man teilweise erst auf den zweiten Blick erkennt, dass es sich um Autoteile handelt. Ein Kunstwerk. Alle Motive könnt Ihr sehen unter messelogo.de/au/2016/ebro_kalender/d_gb.

Der Kalender ist limitiert auf 2.000 Exemplare und es ist abzusehen, dass das einmal ein Sammlerstück werden wird.

Lustige Geschichte am Rande: Rafael Neff wusste, wer ich bin. Nicht als Autoblogger, nein, wir haben uns wohl einmal während unserer Studienzeit kennengelernt. Peinlich – ich konnte mich daran nicht mehr erinnern.

Rafael Neff

Und nun das Beste: Ihr könnt einen von vier dieser Kalender gewinnen – signiert von Rafael Neff.

Automechanika Kalender 2014

Schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag mit gültiger Mailadresse. Der Text ist egal, aber Ihr könnt gerne schreiben, was Ihr von der Idee haltet. Unter allen Kommentaren, die bis zum 25.11.2015 abgeschickt wurden, lose ich dann die Gewinner aus. Viel Glück!

Share:

77 thoughts on “Der Automechanika Kalender 2016 – 4 signierte Exemplare zu gewinnen!

  1. Joah, nehm‘ ich mal so 1-4 Stück von. Kannst Du die als Geschenk einpacken? Dann ist die Überraschung größer, wenn ich mir die untern Weihnachtsbaum packe. Abholung am 23.12. in Mainz würde mir ganz gut passen – komm‘ ich sowieso dran vorbei auf dem Weg zur Verwandtschaft. Also von meiner Seite aus wär‘ dann alles klar, nä?!?
    😀
    Ziemlich ernste Grüße
    Steffen

  2. Geniale Idee mit den verschiednen Metropolen und diese mit Autoteilen zu inszenieren.

    Und mal was ganz anderes als die typischen Kalender!!!!

    So ein Exemplar hätte wohl jeder gerne, vielleicht klappt es ja? :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.