Die erste Teilewanderungen

Ich hatte es mir so einfach vorgestellt. Sicherungskasten aus dem Schlachter reißen und in den Titan einbauen. Aber Pustekuchen! Als VW Schrauber bin ich gewohnt, dass die Zentralelektik hinten Stecker hat und relativ einfach gewechselt werden kann. Beim Escort MK4? Da ist der Sicherungskasten Teil des Kabelbaums. Will man ihn wechseln, muss man den kompletten Kabelbaum wechseln. Und wenn ich komplett schreibe, dann meine ich komplett. Vom Motorkabelbaum bis zu den Heckleuchten. Was eine Scheiße!

Also habe ich mich entschlossen, erst einmal nachzusehen, ob sich das Problem mit der ausgefallenen Lüftung und dem Blinkern nicht anders lösen lässt. Vielleicht ist nur ein Relais hin? Ich zog ein Relais nach dem anderen, um zu checken, welches nicht klackt beim Einschalten der Zündung. Denn auch das Reparaturhandbuch für Laien ist sehr lückenhaft, was die Verteilung der Relais angeht. Und da fiel mir etwas auf. Einen Bypass hatte ich bereits im Sicherungskasten und da war kein Widerstand vom angeschlossenen Kabel beim Abziehen.

Den Stecker etwas zusammengebogen und wieder alles rein.

Und Tatsache: Das war es schon. Blinker und Lüftung funktionieren! Und das ohne den improvisierten Bypass. Es war sozusagen ein alter Fehler, der wieder aufgetreten ist.

Den Motorraum vom Schlachter habe ich weiter ausgeräumt. Die Federbeine sind raus, auch das Lenkgetriebe und ein paar weitere Kleinigkeiten. Den Kabelbaum will ich weitestgehend komplett rausreißen. Ein Kabel ist dabei nervig. Läuft es doch tatsächlich einmal um den Motorraum und geht dann ins Fahrzeug. Ford. Muss ich das wirklich kommentieren?

Und die ersten Teile aus dem Schlachter wanderten schon in den Titan. Kleinigkeiten, wie ein Pedalgummi. Das waren nur noch Fragmente im Titan. Gebraucht würde ich sowas nicht kaufen – aber wenn man es hat… Der alte war wirklich für die Tonne.

Und auch die Uhr wanderte in den Titan. Bei der alten Uhr war beidseitig das Plastik um die Schrauben gerissen. Das hat mich nicht sooooo gestört, aber dass die Beleuchtung der Uhr nachts nicht ging, nervte mich wirklich. Bei der aus dem Schlachter geht alles.

Für solche Sachen liebe ich es, einen Schlachter zu haben…

Share:

2 thoughts on “Die erste Teilewanderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.