Dünnblechschweißen

Weiter ging´s mit den Türen, die 2. Marbellatür geschlachtet. Und das ist irgendwie so unspannend. Denn viel sehen tut man danach nicht von der Arbeit. Einfach einen quadratischen Kasten zusammenbraten mit runden Ecken.

Tür

Gut, man könnte erwähnen, dass die 2. Tür etwas Substanzverlust ohne Funktionsverlust hatte…

Tür

…was sich aber ersetzen lies.

Tür

Und ich könnte schreiben, dass ich mich bei einem Winkel vertan habe und nachbessern muss.

Tür

Aber insgesamt bin ich auf einem guten Weg.

Tür

Nur die obere Kante gefällt mir nicht. Die ist schräg, weil es ja eigentlich eine untere Kante war. Ich hätte die aber gerne rechtwinklig, da kann man besser den arm draus anlehnen. Da die Kante aber eh zu schmal ist, findet sich auch da ein Weg.

Thomas hat inzwischen die Halter für die Hinterachse fertig.

Halter

Offensichtlich hat er sie doch verschweißt und nicht abgekantet. Heute wollen wir die festschweißen. Also habe ich die Achse schon einmal an den Stellen blank gemacht, damit wir sofort loslegen können.

Hinterachse

Mir ist übrigens aufgefallen – es wird keine kompletten Seitenansichten vom EuroHotRod geben vor der Automechanika. Ich kann den zwar in der Totale sehen, aber ohne Weitwinkelobjektiv ist das nicht auf Chip zu bannen.

EuroHotRod

EuroHotRod

Meine Werkstatt ist einfach zu eng. Aber ein wenig Spannung muss ja auch bleiben…

Share:

2 thoughts on “Dünnblechschweißen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.