Einmal Auspuff neu.

Wenn Auspuff Flicken Kunst wäre, dann wäre der 474 ein Meisterwerk. Und gleich mehrere Kunstformen waren vereint. Fangen wir am Übergang Zwischenrohr an. Eine Plastik aus – hmmm, gibt es rotes, hitzebeständiges Silikon?

Auspuffpfusch

Unter dem Gedöns war ein kurzes Stück Rohr zwischengestückelt.

Auspuffpfusch

Der Haupttopf würde zum Piraten passen – Hurra! Blindnieten! Wenn er nicht zu schwer dafür wäre – man könnte ihn auch als Sambarassel verwenden.

Auspuffpfusch

Der Endtopf wurde einmal ersetzt. Leider hatten sie nur einen Endtopf von einem „großen“ Motor. Der hat einen größeren Rohrdurchmesser. Dann eben ein Stück dünnes Rohr genommen, dickes Rohr abgeflext und die beiden Teile zusammengebraten. Huch? Doch ein Schweißgerät?

Auspuffpfusch

Ganz ehrlich? Ich fand die Anlage irgendwie schön schräg und ich hätte sie gelassen, wenn sie denn dicht gewesen wäre – war sie aber nicht. Also raus mit dem Rotz. Die Muttern an der Verbindung Hosenrohr/Krümmer gingen nach Behandlung mit Rostlöser glücklicherweise alle auf, ohne, daß ein Stehbolzen abgerissen ist. Ein Schnitt mit der Flex zwischen Topf und Endtopf, ausgehängt, ab war er.

Trotzdem: Ohne Hebebühne ist das ne Scheißarbeit. Also Schwänzchen in die Höh und ab auf Tauschstation.

Auspuffwechsel VW Passat 1973

Erstmal alles lose zusammengesteckt, eingehängt, ausgerichtet, soweit in der Arbeitslage möglich, und dann fest verschraubt.

Auspuff VW Passat 32 1973

Ich wollte noch testen, ob alles dicht ist, leider war die Batterie alle. Hätte ich mal vorher testen sollen – dann hätte ich die Batterie während dem Schrauben ans Ladegerät gehängt…

Share:

4 thoughts on “Einmal Auspuff neu.

  1. Das rote Silikon wird wahrscheinlich RTV 106 sein. Ist ein hitzebeständiges Silikon (bis etwa 250?C) welches auch bei Flugzeugtriebwerken Verwendung findet 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.