Elektrik-Vodoo ausgetrieben

Samstag ist nicht mein bevorzugter Schraubertag. Gestern machte ich aber einmal eine Ausnahme, denn 1. hatte Michael, mein KFZ Elektriker, Zeit und 2. es steht Schnee an. Der Focht muss uff die Gasse!

Und natürlich war ich gespannt, wie die lackierten Teile aussehen, wenn sie montiert sind.

Focht Titan

Ja, so habe ich das in meinem Kopfkino die ganze Zeit gesehen. Vergleich zu vorher: Das sind Welten.

Focht Titan

Bis Michael kam, habe ich noch ein Gitter hinter den Grill gebaut. Sicher ist sicher.

Kühlergrill

Dann ging es ans Werk mit der Elektrik. Ich hielt mich schon für ziemlich doof, als meine erste Installation mit dem Relais nicht geklappt hat. Also ist ein Experte mit Ahnung nie verkehrt. Vor allem weil Michael immer sehr gründlich arbeitet und passende Stecker dranzaubert. Das sieht dann auch gleich super sauber aus.

Michael

Beim ersten Test hatten wir genau den selben Effekt, wie ich bei meinem ersten Versuch. Sind wir beide doof? Nein, das Relais, das ich verwendet hatte, war einfach hin. Gegen ein anderes getauscht und siehe da: Alles funktioniert!

Es stehen noch ein paar Restarbeiten an, aber diese Woche ist Rollout! Wird auch Zeit, letzte Nacht hat es tatsächlich auch in Mainz geschneit.

Share:

10 thoughts on “Elektrik-Vodoo ausgetrieben

  1. Das Ergebis ist ja mal wirklich astrein! Da haste in meinen Augen aus ner hässlichen Dreckskarre (sorry aber ich fand das Design vom Escort ab den frühen 80ern nur noch zum kotzen) mal ne coole Schüssel gemacht! Und zusammengebaut sehen die Teile echt stimmig aus.
    Top Arbeit, geiles Ergebnis, so muss das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.