Etwas Spielen mit der neuen Kamera

Der Job zwang mich gestern mal wieder an den Rechner, aber ein kleiner Ausflug war gestern drin. Ich wollte ein vernünftiges Foto mit dem neuen Kennzeichen und gleichzeitig meine neue Kamera ausprobieren. Schönes Wetter, Faltdach offen, chillige Songs von Joy Denalane im Radio und ne schöne Location suchen. Das alte Fabrikgelände, in dem damals die Aufnahmen vom 5ender fürs Motor Maniacs Magazin entstanden, ist leider nicht mehr zugänglich. Da wird umgebaut/abgerissen.
Eine andere Location wußte ich noch, die ich noch nie angesehen hatte. Ein Fußgängertunnel unter einer Bahnstrecke, komplett mit Graffitis, was mir schon viele empfohlen hatten, aber ich noch nie getestet hatte – ja, geile Location! Auch wenn nicht verstehen kann, wie Schmierfinken dilettantische Sprüche über die sonst hochwertigen Graffiti sprühen können. Das ist keine Kunst in dem Fall, sondern einfach nur assi.

VW Passat Pirat

Ich hatte zwar im Studium Fotografie, aber digital ist doch alles anders und mein Diplom auch schon 14 Jahre her. 14 Jahr, in denen ich mich nie ernsthaft mit Fotografie beschäftigt habe. Ich muß mich da noch voll ins Thema einarbeiten. Das wird wohl noch einige Zeit dauern. Bisher arbeite ich noch mit den automatischen Einstellungen der Kamera – das kann jeder. Aber einen Vorteil hat schon hier die Kamera – mit der Linse kann man schön spielen, den Ausschnitt besser wählen ohne den Standort zu verlassen, oder das nachträglich auszuschneiden.

VW Passat Pirat

Mal sehen, wie ich einen Narren an dem Thema fresse – ewig Betriebsanleitungen lesen ist einfach nicht mein Ding – eher try & error. So sind auch meine Photoshop Bearbeitungen eher Zufallsprodukte.

KLEs Pirat

Noch sind RAW Daten für mich Böhmische Dörfer, aber die Möglichkeiten, die man damit hat, sind faszinierend – wenn man sich die Zeit nehmen würde, sich einzuarbeiten…

Share:

5 thoughts on “Etwas Spielen mit der neuen Kamera

  1. Das ist aber nicht Wiesbaden, sondern unterm Brückenkopf in Mainz-Kostheim/Grenze Mainz-Kastel.

    Ich habe da auch schon diverse supergeile Shootings gemacht…

    Tip…Nachts hinfahren und mit Langzeitbelichtung & Stativ knipsen. ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.