Flexen is ja so romantisch ;-)

Könnte man zumindestens denken, wenn man dieses Foto sieht…

Entstanden ist das gestern, alks uch die Motorhalterung für den 5ender aus der Karosse getrennt habe – man weiß ja nie… Derr Bock steht inzwischen vorne auf nem abenteuerlichen gestell mit Rollen unten dran.

Fiz zusammengezimmert, damit ich die Reste alleine bewegen kann…
Was hab ich sonst noch gemacht? Ja, scheiße, was hab ich sonst noch gemacht? Ich war doch einige Zeit in der Halle. Gut, ich hab viel mit Ben gequatscht und dann so Dinge gemacht, wie meinen Arbeitsbock repariert. Der war in die Brüche gegangen, als wir das Getriebe drauf stehen hatten.

Schnell mal ne Platte zugesägt und draufgeschraubt.

Keine Angst – so jungfräulich sieht die sicher nicht lange aus.

Gut, nicht viel geschafft, muß auch mal sein….

Share:

3 thoughts on “Flexen is ja so romantisch ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.