Flohmarkt

Gestern habe ich dem Flohmarkt meiner Vermieter einen Anstandsbesuch abgestattet. Sie hatten nicht nur die Vorhölle „bestückt“, auch auf der Gasse stand Ware.

Flohmarkt

In einem Kaff funktioniert das anscheinend, in der Stadt wäre ruck zuck das Ordnungsamt da. Auch die Vorhölle war natürlich „bestückt“.

Flohmarkt

Der Boden ist jetzt komplett gestrichen. Sieht sauber aus, hat aber auch nen riesigen Nachteil: Die Farbe braucht bis zu 2 Wochen um komplett durchzutrocknen und sollte in der Zeit nicht übermäßig belastet werden. Ihr ahnt, was das bedeutet. Ich kotze so vor mich hin. Ich muß auf jeden Fall diese Woche an die Leiche, also den Hänger dran. Die Elektrik spinnt mal wieder, wird wohl mal ein neuer Stecker fällig.

Bin gespannt, was die Farbe wirklich aushält. Ich glaube nicht, daß das wirklich ewig hält.

Share:

8 thoughts on “Flohmarkt

  1. Erfahrungsgemäß müssen gestrichene Garagenböden regelmässig neu gestrichen werden, wenn’s ordentlich aussehen soll. Das könnte bedeuten, dass Du alle zwei/drei Jahre die Garagenhölle räumen musst. 😉

    Btw. Ist die Garage gar nicht in Mainz? Ich dachte immer, die wäre neben Deiner Wohnung.

  2. …ich find´s immer wieder „putzig“, wenn man mit der Kosmetik am Boden beginnt. Die Wände hätten etwas Zuwendung erheblich nötiger gehabt- allerdings wäre das natürlich wirklich „Arbeit“….
    Da der Boden ja jetzt schon mal „schön“ ist, dürften weitere Renovierungsschritte wohl erstmal ausbleiben, sonst würde der neue Boden ja leiden 🙂

  3. wenn es eine zwei komponenten epoxid beschichtung ist, dann hält sie auch gut. da gibt es auch keine probleme mit reifen und dem weichmacheraustausch. aber da du von farbe sprichst, denke ich das es nur so nen billigmist ist. da musste aufpassen, der reifen macht die farbe weich und dann klebt sie am reifen. also nichts mehr dort stehen lassen. auf den kübeln steht auch drauf das es nicht für garagen geeignet ist 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.