Flugzeugbeleuchtung

Ich hatte ja auf der Veterame ein echtes Flugzeuginstrument für den Piraten gekauft. Hölle schwer, tausende Kabel, aber eine Beleuchtung war leider nicht dabei. Is ja doof, wenn man das beim „Nachtflug“ nicht sieht, auch wenn nix angezeigt wird. Also habe ich mir vorkonfigurierte LED geholt und die im Instrument untergebracht.

LED Beleuchtung

Mit vorkonfiguriert meine ich, daß bei diesen LED bereits ein Vorwiderstand für 12V Betrieb und Kabel angelötet sind. Kostet ein paar Cent mehr, aber das ist dann Plug&Play, das ist mir die Sache wert. Ich habe absichtlich von allen 4 LED, die ich eingesetzt habe, die Kabel nach außen geführt, damit ich evtl. nur 2 anschließen kann, wenn es zu hell wird. Jetzt ist das Instrument einbaubereit.

Flugzeuginstrument

Jetzt muß ich eine Blende dafür bauen, das an der vorgesehenen Stelle derzeit verbaute Instrument umverlegen, etc. Aber das Ding ist Porno und paßt wie die Faust aufs Auge zu Piraten, das muß einfach ins Armaturenbrett…

0
Share:

2 thoughts on “Flugzeugbeleuchtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.