Hausaufgaben

Kommende Woche wollen wir den Rahmen umschweißen. Bedeutet Thomas schweißt, ich bin Handlanger. Bei der Vorbesprechung hatte mir Thomas Hausaufgaben aufgegeben. Die musste ich natürlich Vorab erledigen. So waren noch Halter und Strebenreste im Weg.

Framo Rahmen

Während die äußeren Halter leicht mit der Flex abzutrennen waren, musste ich innen erst einmal die Tigersäge ansetzen, weil ich mit der Flex nicht richtig drankam. Gut, dass ich inzwischen eine habe – ein Flohmarktschnäppchen.

Tigersäge

Die Reste dann mit der Fächerscheibe weggeschliffen und den Rahmen mit dem Negerkeks blank gemacht.

Framo Rahmen

Ich wollte eigentlich eine Traverse von einem Schwerlastregal besorgen, um den Rahmen umzuschweißen. Die Traversen sind aber nur Kastenprofile, der Framorahmen hat ein Hutprofil. Mal sehen, ob das trotzdem geht. Wenn nicht, müssen wir uns mehr Arbeit machen und den Zweitrahmen verwenden.

Natürlich sind die „Ableger“ auf beiden Seiten verschwunden.

Framo Rahmen

Die äußeren Halter sind für das Fahrerhaus. Die habe ich aufgehoben, werden wahrscheinlich wieder drangebraten – aber eben 20cm weiter hinten. Und auch in die Mitte kommt wieder eine Strebe, wie sie ursprünglich drin war. Die hatte ich wegen dem Ford Motor bzw. Getriebe durchtrennt. Da das Paket zu hoch saß, kam ich mit dem Getriebe nicht unter die Strebe. Ich hoffe, das wird mit dem Volvo Motor anders. Wenn nicht muss ich eine Strebe mit Tunnel bauen.

Mehr Zeit ging mal wieder fürs Aufräumen drauf. Wir brauchen Platz zum Schaffen. Aber positiv: Man kann sich wieder bewegen.

Werkstatthölle

Share:

1 thought on “Hausaufgaben

  1. Moin KLE,
    ich hab erst über die Feiertage die Möglichkeit mal nach den benötigten Radnaben zu gucken. Sollte sich finden lassen. Kann gerade nicht auf die Mail von dir antworten. Daher hier.
    Weiter so!
    Gruß
    Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.