Heute mal wieder Kontakt mit den Ordnungshütern

Ich war heute unter Zeitdruck mit dem 32BQP unterwegs zur Post, Lieferungen vom Fusselshop aufgeben. Kurz vor Ende der Öffnungszeit. Postbeamter müßte man sein – beneide die ab und an für ihren geregelten Feierabend. Gelbe Ampel, schnell noch durch, um die Ecke geknallt – in der Stadt kann man auch 54 Dieselpferde sehr beherzt einsetzen. Eingeparkt ausgestiegen und da stand auch schon so ein silber-blauer Wagen hinter mir.

Ich will mal nichts zu Ihrem Fahrzeug sagen, sondern etwas zu Ihrer Fahrweise- Die Ampel war schon dunkelgelb und blinken ist kein Luxus. Denken Sie an die Kinder, die auf der Straße stehen könnten

Obligatorisches Führerschein, Fahrzeugpapiere. Ein ernstes „Du Du“, ein einsichtiges Heucheln, daß ich mich bessern würde und der Käse war gegessen. Glück gehabt – war nicht angeschnallt 😉

Den Wagen haben sie diesmal gar nicht weiter gecheckt – hätten sie gedurft, is ja alles eingetragen. Dann wäre die Post aber geschlossen gewesen. Danke, daß Ihr Euch das geschenkt habt!

Share:

1 thought on “Heute mal wieder Kontakt mit den Ordnungshütern

  1. „Ich will mal nichts zu Ihrem Fahrzeug sagen“

    Ja klar sagt der nix zum Fahrzeug, denn wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller vögeln;-)))

    Finde die silberblauen Wagen unpassend zum grüngelben Outfit der Polizei.
    Da findet sich doch bestimmt demnächst ein EU-Beschluß, der das regelt.
    Kle, Du als Grafficker könntest bestimmt Designvorschläge machen.
    Selbiges gilt für die Feinstaubplakete, gibt?s die dann auch farblich abgestimmt für die Taxis der Rennleitung?
    Schon mein Opa wußte:

    Grün und Blau, putzt die S..!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.