HotRod Medizinschrank

Ich hatte in der Werkstatt immer drei alte Verbandskasten rumfliegen. Irgendwo. So steril is das nicht, auch wenn die Einzelteile ja eingeschweißt sind. Als ich letzthin mal ein neues Desinfektionsspray gekauft habe, weil mir das mit dem Verfallsdatum suspekt war, kam ich zu dm Schluß, daß ich mal auf dem Flohmarkt nach nem Medizinschränkchen suchen sollte. Und ich wurde fündig. Ein Plastikschränkchen von 3 Euro auf 2 Euro runtergehandelt. Das erfuhr dann eine Schnellpimpung und gestern habe ich es aufgehängt.

Hat mit dem Chromschriftzug tatsächlich was 50er Jahre mäßiges. Hängt jetzt im WC, da kommt zwar auch ab und an etwas Staub durch, aber weniger, als im Rest der Halle.

Eingeräumt habe ich es auch – und dabei vollkommen überaltertes weggeworfen.

Kann das überaltern? Nun, wenn die Schutzfolie um den Wundverband schon braun geworden ist, zweifle ich an der Sterilität des Ganzen. Ich bin in solchen Sachen verdammt abergläubisch 😉

Share:

1 thought on “HotRod Medizinschrank

  1. Hallo KLE, Du kannst doch die Sachen, mit den vielen Einwegfeuerzeugen wieder steril machen! 😉

    Oder die Wunden ausbrennen, wie es in alten Wild West Filmen gemacht wurde.
    Fehlt nur noch etwas Schießpulver. 😛

    Aber im Ernst, der „Sanitätsschrank“ macht echt was her. Mit dem Minimum wieder das Maximum erreicht!

    Wollen wir hoffen,das er in Zukunft nicht allzu oft geöffnet werden muß.

    In diesem Sinne heiteres weiterschrauben an Deinen Projekten.

    Gruß Franky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.