Ich arbeite weiter an der Frühjahres Aufkleber Kollektion

Ich arbeite wieder weiter an meinem Aufkleber Sortiment im Fusselshop. Eigentlich ist sowas immer auch Aufgabe meiner Praktikanten, aber derzeit habe ich leider keinen. So muß jetzt der Chef persönlich dran.

Diese Woche sind 2 neue Aufkleber in Druck gegangen aus der Serie der Warnaufkleber.

Als eine Art nicht ganz ernst zu nehmenden Diebstahlschutz gibt?s den Schutzaufkleber der Russen Mafia.

Russenmafia

Ob der auch bei Polizeikontrollen hilft, wage ich leider zu bezweifeln.

Der zweite ist zum Thema Zombies. Da wir diese Abgefahren Geschichte mit den Untoten gemacht haben, dachte ich zuerst, ich mache einen Aufkleber in der Richtung Zombie Hunter (der vielleicht tatsächlich noch kommt), aber irgendwie kam ich dann auf die Idee einen Kleber nicht für die Jäger sondern für die armen Verfolgten zu machen. Ich habe ein Herz für Randgruppen 😉

Zombie Warnaufkleber Zombie on Board

Der Kleber schlägt auch 2 Fliegen mit einer Klappe – er ist auch ne nette Verarsche der allgegenwärtigen Baby on Board Kleber.

Der Mafia Kleber wird wahrscheinlich leider nicht bis zum Maikäfertreffen in Hannover, wo ich einen Stand haben werde, aus dem Druck kommen, weil das Stanzen der runden Form 2 Produktionstage extra kostet. Beim Zombiekleber könnte ich Glück haben.

Der Zombiekleber kostet nur 1,00 Euro/Stück, der Russen Mafia Kleber 1,50 Euro/Stück – beide können schon bestellt werden, Auslieferung nach Eingang von der Druckerei.

Share:

5 thoughts on “Ich arbeite weiter an der Frühjahres Aufkleber Kollektion

  1. …gestern nachmittag sah ich dann auch noch einen „Celine“ mitfahren. da dachte ich mir das „Schantall und Zelien on Tour“ auch gut auschauen würde…. *ggg*

    Komm Bernd, mach‘ wa was….. 🙂

  2. Wow, sehr kreative Aufkleber, die gefallen mir sehr gut. Also nicht nur ein Künstler am Eisen sondern auch am Grafikpogramm.

    Schakkeline wäre übrigens auch mein Favorit 🙂

    Gruß Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.