Werkstatthölle

 
Geschichten aus dem Werkstattalltag, "Hausschlachtungen", .. - alles was sonst noch so passiert in der Werkstatthölle und nichts mit einem laufenen Projektfahrzeug zu tun hat.

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Teilelieferung von Motointegrator - 7% Rabatt für FusselblogleserVorankündigung/Einladung Hallengrillen Zwanzigsechzehn »

Pioneer KP 500 goes MP3

15.03.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Pioneer KP 500 goes MP3

Ich habe wieder Neuigkeiten von Holger. Er hat Post aus Fernost bekommen.

Das Video hat er mir geschickt, um über das blaue Blinklicht zu diskutieren. Wir sind uns einig: Das nervt, das wird abgeklemmt.

Laut seinen Aussagen klingt das Teil gut. O.k. die Zusatzfunktionen sind mau bis nicht vorhanden. Angeblich hat es Bluetooth - eine Verbindung konnte er nicht aufbauen. Aber mal ehrlich, was will man für 6,88 Euro inkl. Versand erwarten. Was das Modul z.B. nicht hatte, waren irgendwelche Abblock- und Pufferkondensatoren an der Versorgungsspannung. Holger hat gleich drei nachgerüstet.

MP3 Modul

Das Display hat er auch schon in das ehemalige Kassettenfach eingearbeitet.

Pioneer KP 500

Pioneer KP 500

Passt doch ganz gut. Das wird wohl das coolste Autoradio der Welt. Saubere Arbeit Holger!

3 Kommentare

Kommentar von: Sammy [Besucher]
sowas von cool das teil...
bin gespannt wie sich es im eingebauten Zustand macht ;)
und wie es klingt natürlich :)
15.03.16 @ 15:06
Kommentar von: dette ecker [Besucher]
boah!
Neid!!!!!
15.03.16 @ 15:35
Kommentar von: dermicha09 [Besucher]
Besser ist das, ansonsten hat man einen akkustischen *fiiieieeeppp* Drehzahlmesser im Radion, ohne die Kondensatoren.
16.03.16 @ 21:00