Der Pirat - VW Passat 32B im Kampfbomberlook

 
VW Passat 32B Alltagsschlampe im Bomberlook. Alle Daten zum Fahrzeug im Fahrzeugportrait

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

User tools

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Das Ende einer Odyssee...Nix mehr Hip Hop Mobil »

Ab und an hat auch ma die Jugend recht...

11.08.11

Permalink 09:03:10, von KLE E-Mail

Ab und an hat auch ma die Jugend recht...

Alte Weisheit: Ab und an muß man ein Auto auch mal warten und nicht nur immer einfach nur fahren... Ich hatte beim Pirat zu wenig Öldruck. Im Leerlauf ging ab und an die Ölleuchte an und die Anzeige - ich hab eine von einem der Vorbesitzer nachgerüstete Öldruckanzeige - stieg nicht wirklich hoch bei höheren Drehzahlen. Was wurde mir alles vorgeschlagen - bis hin zum Wechseln der Kurbelwellenhauptlager. Mein Neffe, der inzwischen seinen KFZ Techniker Meister gemacht ha, meinte, daß vielleicht einfach nur der Ölfilter dicht ist. Und da eh der nächste Ölwechsel anstand, holte ich mir den wahrscheinlich teuersten Ölfilter, den ich bisher gekauft hatte, weil meine Vorräte aufgebraucht waren. Ölfilter Normalerweise hol ich mir sowas immer im 5er oder 10er Pack bei eBay. Aber ich wollte es einfach wissen, ob es am Ölfilter liegt. Und was soll ich sagen? Der Bock hat wieder Öldruck nach Filter- und Ölwechsel.
[video:youtube:wWLv-b_RiEA]
Zweites Problem meines Kundendienstes: Nach einigen Kilometern mit den neuen Stoßdämpfern fing es auf einer Seite hinten zu quietschen an. Anscheinend war die Feder nicht richtig drin. Ales wieder rausbauen? Quatsch! Ich hab die Feder mit einem Federspanner etwas zusammengezogen und im eingebauten Zustand gedreht. Federspanner Zusätzlich noch etwas Mike Sanders unten an die Feder und das Quietschen ist weg. Noch eine Baustelle hatte ich am Pirat: Ich war beim Herausrangieren aus der Werkstatthölle letzthin mal mit der hinteren Stoßstange hängen geblieben - Resultat, die Verbindung der gekürzten hinteren Audi 100 Stoßstange war abgerissen. Die Nieten hatten schlichtweg aufgegeben. gekürzte Stoßstange Alles abmontieren? Ich versuchte dazu umgehen und bohrte erst einmal die Nieten auf und holte das Stück Stoßstange heraus, mit der ich die beiden Hälften verbunden hatte. gekürzte Stoßstange Diesmal habe ich das Verbindungsstück zusätzlich mit Sikaflex eigeklebt und vernietet. gekürzte Stoßstange Das sollte halten.

4 Kommentare

Kommentar von: terminator [Besucher]
Das mit dem Öldruck hatte ich beim T3 auch mal, typisches Ölwechselsignal
11.08.11 @ 16:38
Kommentar von: BiBi [Besucher]
Die Filter bekomme i.d.R. mit 40-60% Rabatt. Wenn Du Dein Lager aufstocken willst (ich habe NUR Mahle im Regal!), lass mir den Bedarf zukommen, ich bringe sie dann die Tage mit. Muss eh zum Teilehai.
12.08.11 @ 10:08
Kommentar von: flash [Besucher]
Also wir bieten den Filter normalen Kunden für 8,96 Euro an. Wenn du dich als Firma bei uns anmeldest, gibt es nochmals Rabatt auf alle Sachen. Karte hast du ja vielleicht noch.


Gruß flash
12.08.11 @ 12:11
Kommentar von: Basty [Besucher]
Sind die Mahle teile immer so teuer? O.o dachte ich hör net richtig als ich das letzte mal 9,60 für nen Ölfilter zahlen sollte, aber du hast ja nochmal 3 euro mehr...
18.08.11 @ 21:12