Der 5ender - Passat 32 Fünfzylinderprojekt


 

Evolutionsphase 1

Im Passat Modell 32 gab es nie einen Fünfzylindermotor im Gegensatz zum Nachfolgermodell 32B. Viele behaupteten, der Motor passe auch nicht in den deutlich kleineren Motorraum des Passat 32. Eine Provokation. Dadurch entstand das Projekt 5ender, das noch durch ein paar andere Vorgaben "verschärft" wurde:
  • Das Auto sollte innerhalb von 3 Monaten gebaut werden und auf der Techno Classica 2005 präsentiert werden
  • Die Materialkosten sollten 500 Euro nicht überschreiten.
Es hat geklappt...
 

Evolutionsphase 2

2011 startete der Umbau auf größeren Motor (136PS Einspritzer) in Verbindung mit umfangreichen Karosserieänderungen.

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

multiblog engine
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« TachozwischenstandEin Blech mit 2 Löchern »

Befestigungsprobleme

05.07.12

Permalink 08:51:10, von KLE E-Mail

Befestigungsprobleme

Die Befestigung der Tachoblende gefällt mir noch nicht. Aber die Idee vom Kommentar von Robby (All Eyez on me) mit den Spreiznieten gefiel mir. Ich hatte auch welche im Fundus. Also getestet und eine drangebraten. Spreizniete Die Dinger halten gut. Zu gut. Ich hab damit die Leisten wieder abgerissen. Ich habe das Problem erst einmal vertagt. Nun mußte das Computergehäuse weiter Blech lassen. Ich habe geflext, angehalten, eingekürzt, angehalten, ... Dann die Ecken verschweißt und abgerundet, bis das hier herauskam: Blende Zusatzinstrumente Toll, oder? :. Nun, dann will ich mal erklären für was diese Blende sein soll. Das BMW Armaturenbrett hat in der Mitte Luftausströmer. Der 32er Passat hat aber gar keine Luftführung dafür. Ich brauche also die Ausströmer nicht, ich brauche aber Platz für Zusatzinstrumente. Klickert?s? Blende Zusatzinstrumente Paßt rein, paßt aber nicht zu den Formen des Armaturenbretts. Ich grübel da noch ein wenig drüber. Vielleicht ein gerundetes Blech und 3 Röhren für die Zusatzinstrumente? Wäre ein Mörderaufwand, könnte sich aber lohnen. Und es eilt ja nicht. Nächste Baustelle: Befestigung des Armaturenbretts. Noch hängt es an den 2 Schrauben vom einlaminierten alten Armaturenbrettrest. Auf der Beifahrerseite war der alte Halter des Armaturenbretts dem Handschuhfach im Weg. seitliche Halterung Zu was gibt?s ne Flex? Ich hab an der Karosserie schon so viel rumgeschnibbelt, da kam es auf den Fetzen Blech auch nicht an. seitliche Halterung Ann einen Halter gebaut und an Brett und Halter verschraubt. seitliche Halterung Auf der Seite ist das Brett bombenfest. Ich muß es "nur" noch hübsch machen.

Noch kein Feedback