Altauto-Scene

 
KLEs Geschwätz, das nicht zu einem seiner Karren gehört.
 
  • Berichte von Autotreffen und Oldtimermärkten
  • Geschichten rund um KLEs Werkstatthölle
  • Termine
  • Berichte über fremde Projekte
  • Fusselblog Interna
...und was mir sonst noch so auf der Leber liegt und ich einfach mal runterschreiben will.

Twitter

Instagram

Inhalte

Fusselblog Leserkarren

Was fahren die Leser dieses Blogs? (Galerie auf Facebook)
Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Das Fusselforum Treffen 2018 am EderseeEndlich Sommer - der April Altautotreff in Darmstadt »

Der Juni Altautotreff in Darmstadt

18.06.18

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Der Juni Altautotreff in Darmstadt

Der Altautotreff am gestrigen Sonntag begann zur selben Zeit, wie das WM Spiel Deutschland gegen Mexico. Schlechte Voraussetzungen, aber glücklicherweise gibt es außer mir noch andere, die alte Autos viel spannender finden als der deutschen Mannschaft beim Verlieren zuzusehen. Und natürlich auch alte Mopeds. Denn zwei der Besucher kamen auf ihren heißen Stühlen.

Mopeds

Es waren immerhin 8 Autos da unterschiedlichster Art. Und manche Besucher haben schon komische Wünsche. Erwin beispielsweise bestand darauf, das Kennzeichen seines Mercurys mit einem Penis unkenntlich zu machen. Bitte sehr:

Mercury

Erwin war zusammen mit Flo letzthin am Nordkap. Und zwar sehr stilsicher mit diesem Kadett Caravan:

Kadett Caravan

Das gab natürlich viele lustige und spannende Geschichten. Auch über die schwedische Autoscene und die Raggare Subkultur. In Deutschland mit dem TÜV nicht zu machen, was da an verrotteten Fahrzeugen unterwegs ist. Macht echt Lust, auch so eine Tour zu machen.

Genug Gesprächsstoff, dass ich erst gegen 21:30 Uhr den Platz verließ - und nicht als letzter.

Deutlich früher verließ uns dieser Citroen.

Citroen

Übrigens ein Diesel. Spannend, wenn der den Motor startet, aber nicht gleich losfährt, weil er erst einmal wartet, bis die Pneumatik den Wagen angehoben hat.

Ein paar mehr Bilder findet Ihr in der Galerie

Der nächste Altautotreff ist am 15.07.18.

3 Kommentare

Kommentar von: Reihensechser-W116 [Besucher]
Na Gott sei Dank bestimmst Du hier die Spielregeln und nicht Instagram. Ein P#*is! Also sowas Unanständiges - das gäb sicherlich 'nen Shadow-Ban auf Lebenszeit... :-) :-) :-)
18.06.18 @ 09:35
Kommentar von: Passatpöni [Besucher]
*****
Aaaha... direkt mal klugscheissen:der BX wird hydraulisch hochgepumpt weil so ne grüne Brühe durch die Adern läuft.

So, feddich.
18.06.18 @ 13:50
Kommentar von: bullitöter [Besucher]
Kannich auch... Recht habt ihr beiden nur zusammen, da es eine Hydropneumatik ist. (Man kann natürlich sagen, dass reine anheben geschieht nur Hydraulisch, aber das ist ja nur ein Teil des Systems...)
18.06.18 @ 14:09