Shopgelaber

Fusselshop

Ich bin ja auch der Betreiber des Fusselshop. Im Shop vertreibe ich diverses Zubehör. Von hochwertigem Zubehör, wie z.B. Faltdachbezügen vom Decohaus, über Aufkleber, Antennenbällen, kultigen Schaltknäufen bis hin zu absolutem Trash.
In diesem Blog erfahrt Ihr News aus dem Shop, Berichte/Termine von Märkten, bei denen der Fusselshop einen Stand hat und Hintergrundinfos.

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Abwrackprämie AufkleberSonderpostenmarkt Fusselshop ;-) »

Der Bug Tech Raceshifter

11.02.09

Permalink 10:15:00, von KLE E-Mail

Der Bug Tech Raceshifter

Link: http://www.fusselshop.de/product_info.php?info=p1064_Bug-Tech-Raceshifter-fuer-VW-Kaefer.html

Wir bieten im Fusselshop ja an, Artikel für andere zu vertreiben, z.B. Sachen, die Leute als Nebenerwerb in Kleinserie produzieren. Nun bekam ich die Anfrage, ob ich den Bug Tech Raceshifter vertreiben würde - und da konnte ich nicht nein sagen. Entwickelt wurde der Schalthebel von 2 Käferschraubern, die das Käferschrauben offensichtlich leben. Sozusagen ein Produkt von Schraubern für Schrauber. Schon alleine der Umstand macht das Ganze sympathisch. Der Schalthebel ist bewusst schlicht und ohne Schnörkel gestaltet, um den Bezug zum Rennsport zu unterstreichen, gleichzeitig ist der Blick frei auf die durchdachte Mechanik. Mit dem Schalthebel erreicht man im VW Käfer eine Schaltwegverkürzung um 62%. Der Rückwärtsgang ist durch Gegendruck gesichert. Der Shifter ist kein Billigprodukt aus Fernost, sondern wird in Kleinserie zu 100% in Deutschland gefertigt. Das spricht für Qualität. Markteinführung erfolgt zum 1. Mai 2009, aber der Schalthebel kann jetzt schon vorbestellt werden. Das hat 2 Vorteile: 1. Die erste Serie ist limitiert. Die Shifter sind durchnummeriert, jeder bekommt zum Shifter ein Zertifikat mit der Nummer und ein T-Shirt, auf dem ebenfalls die Nummer zu finden ist. Beim Zahlungseingang bis 31.03.2009 können wir garantieren, daß Ihr einen dieser limitierten Erstausgaben bekommt. 2. Wer vor dem 01.05.2009 den Shifter bestellt, bekommt ihn zum Einführungspreis von 299,- Euro, danach wird er 349,- Euro kosten. Wichtig! Die Auslieferung erfolgt erst Anfang Mai, auch wir vom Fusselshop bekommen keine Vorab-Exemplare. Der direkte Link zum Artikel im Shop: http://www.fusselshop.de/product_info.php?info=p1064_Bug-Tech-Raceshifter-fuer-VW-Kaefer.html

6 Kommentare

Kommentar von: Dietje [Besucher]
Bestellen bis 2008, bezahlen bis 2006??? Grübel, ich brauche eine Zeitmaschine....
11.02.09 @ 10:21
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
UPS!
Tippfehler - fixed. Danke.
11.02.09 @ 10:25
Kommentar von: Kai [Besucher]
Ich brauche einen Käfer.
11.02.09 @ 11:09
Kommentar von: Spaten [Besucher]
Ich brauche nen Käfer - und dann möchte ich den in Messing haben :-)

Tolles Teil! Richtig schön Industriedesign!
11.02.09 @ 19:37
Kommentar von: Tommy [Besucher]
kenne genug leute die vorserienhebel davon fahren.... richtig geiles Teil!

Ham Markus und Hendrik super gemacht!

Nur zu empfehlen, auch wenns nich mein Stil is... obwohl.... ;)
11.02.09 @ 20:27
Kommentar von: Volkan [Besucher]
Gibts die Schalthebel/ schaltwegverkürzung- shifter noch ? Wen ja zu welchen Preisen ?
07.05.16 @ 00:29