Der Pirat - VW Passat 32B im Kampfbomberlook

 
VW Passat 32B Alltagsschlampe im Bomberlook. Alle Daten zum Fahrzeug im Fahrzeugportrait
#vwpirat

Twitter

Instagram

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

User tools

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


NEXT! »

Mischglascontainer

29.05.18

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Mischglascontainer

Gestern staunte ich nicht schlecht, als ich die heimische Garage öffnete.

VW Pirat

Da hatte doch tatsächlich eine Stoßstange die Heckscheibe des Piraten durchschlagen. Was ne Scheiße! Vandalismus? Natürlich nicht. Da die Garage relativ hoch ist, habe ich auch da Teile gelagert - hauptsächlich Stoßstangen.

Garage

Und eine der Stoßstangen hatte sich selbstständig gemacht.

Garage

Ist natürlich eine Riesensauerei das Krümelglas. Überall winzige Splitter - bis ich die alle wieder aus dem Auto habe, das wird dauern. Ich habe den Kofferraum zwar rausgesaugt, aber die fallen ja in alle Ritzen. Ich habe die Reste entfernt, so gut es ging und fand - 32B Schrauber ahnen es bereits - Rost unter der Dichtung.

Scheibenrahmen

Das ist sozusagen eine Sollroststelle beim 32B. Ich will nicht wissen, wie viele Passatfahrer denken, dass sie einen rostfreien Passat haben und in Wirklichkeit ist unter der Heckscheibendichtung bereits fast das Endstadium eingetreten.

Um das richtig zu entrosten, fehlte mir die Zeit, ich brauch den Pirat gerade, aber ich habe es weitestgehend entrostet und mit Brantho 3in1 gestrichen.

Scheibenrahmen

Und um da erst einmal keinen Rost entstehen zu lassen, habe ich den Rahmen mit Mike Sanders eingeschmiert.

Scheibenrahmen

Leider hatte ich keine Scheibe in Colorglas im Fundus. Ich hatte den Pirat ja irgendwann auf Colorglas umgebaut, die Klarglasscheiben hatte ich aber noch. Also habe ich die alte Heckscheibe erst einmal eingebaut. Da sind zwar beide Kontakte der Heckscheibenheizung abgefault, aber die war eben greifbar.

VW Pirat

Die Heckklappe ist erst einmal wieder dicht. Jetzt kann ich in aller Ruhe eine Colorglasscheibe suchen. Denn Mischglas gefällt mir nicht. Wenn jemand zufällig eine liegen haben sollte...

1 Kommentar

Kommentar von: Emmix [Besucher]
*****
Jeder VW rostet an der Heckklappe, seit der Motor nicht mehr darunter heizt (außer der Golf2 mit seiner Wachs-Sauerei).
29.05.18 @ 20:05