Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash. Irgend ein Idiot - muss ich wohl selbst gewesen sein - kam auf die schwachsinnige Idee, da ein Heck von einem Renault Rapid draufzsetzen.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogtool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« AusgenüchtertFlanken dicht »

Beigeschmiert...

13.01.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Beigeschmiert...

Als ich gestern begann, sah es unter den Blinkern noch so aus.

Frontschürze

Man sieht das Edelstahlblech, das ich am Vortag dahinter geklebt hatte, damit die Dichtungsmasse nicht durchfällt. Die Kartuschenpresse zur Hand und das Ganze aufgefüllt. Um eine einigermaßen glatte Optik hinzubekommen, habe ich das anschließend mit einem Pinsel und Universalverdünnung glattgestrichen.

Frontschürze

Das selbe Spiel mit den Blechen innen, die anfangs noch eher als Fremdkörper wirkten. Die sind jetzt eingebunden.

Frontschürze

Das muss jetzt durchtrocknen, evtl. muss ich es noch ein wenig schleifen, aber die Frontschürze ist jetzt endlich fertig gebaut!

Frontschürze

Da ich an der Stelle nicht weitermachen konnte, habe ich mich um ein paar Probleme am Pirat gekümmert. Aber davon berichte ich ein anderes Mal...

3 Kommentare

Kommentar von: Burt [Besucher]
Welcome in "Klump"istan.
13.01.16 @ 09:18
Kommentar von: Skipper [Besucher]
Ich finde sie sehr gut gelungen.. :)
13.01.16 @ 09:25
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Oh je.
In Escort-Kreisen folgt eine Herzattacke der Anderen...

Nicht nur daß Du an dem achso kostbaren Spoiler rumgesägt hast (der ja schließlich als Kulturgut nicht Dir, sondern der Allgemeinheit gehört) - jetzt war das (in dem Ausmaß) auch noch umsonst!
13.01.16 @ 09:44