Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Schlagworte: escort

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

09.09.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Sicken zaubern

Gestern endlich mal wieder in der Werkstatt gewesen. Wo machen wir weiter? Nehmen wir die erste Ecke hinten. Da musste ich ja leider einiges Wegtrennen, um den Querträger einzuschweißen. Ich musste einige Blechstücke beifüttern, bis das alles wieder… mehr »

23.08.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Tunnelarbeiten

Ich habe inzwischen die bestellten Land Rover heckleuchten bekommen. Beim 32BQP hatte ich die noch stumpf ans Heck gekleistert, aber das reicht mir inzwischen nicht mehr. Ich will sie tunneln, oder wie die Customizer aus Amiland sagen frenchen. Dazu… mehr »

19.08.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Die eine schließt schon einmal

Ich hatte ja die Clips besorgt, also konnte ich an den Zusammenbau des Schließmechanismus der ersten Hecktür gehen. Die Tür ist 5,5cm kürzer, also musste ich auch die Betätigungsstange kürzen. Die zieht die untere Verriegelung auf. Ich musste das 2x… mehr »

19.07.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Das muss schmaler werden!

Bei der Beifahrersitze hatte ich den Winkel des Aufbaus ja schon geändert, nun war die Fahrerseite dran. Nochmals muss ich meine Vorgehensweise nicht mehr erklären, das lief wie auf der anderen Seite. Zuschneiden Festpunkten. Danach alles sauber mach… mehr »

12.07.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Der ist doch nicht dicht!

Bevor ich mit der Transplantation anfangen kann, musste ich den Titan innen erst einmal nackig machen. Also alles ausräumen, was da noch drin war und alles rausschrauben, das stört, oder Schaden nehmen könnte. Über dem Reserverad habe ich eine Abdeckung… mehr »

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>