Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Eine Einheit schaffenGrillabend »

Noch einmal verlängert...

03.12.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Noch einmal verlängert...

Auf den flüchtigen Blick konnte man denken, der Kühlergrill wäre fertig. Ist er aber noch nicht. Die Seitenteile waren noch nicht optimal. Hätte man einfach gerade lassen können, aber ganz ehrlich: Das sieh doof aus.

Kühlergrill

Die Kante muss schräg werden. Also für beide Seiten ein Blech gekantet und erst einmal angepunktet.

Kühlergrill

Verschweißt und verschliffen sieht das jetzt deutlich besser aus, als vorher.

Kühlergrill

Weil viele mich angehaun haben, sie haben das nicht realisiert mit den gebogenen Streben - hier noch einmal eine Seitenansicht des Grillmittelteils.

Kühlergrill

An der Befestigung habe ich auch weitergearbeitet. Die oberen Halter (untere gibt es noch nicht) sah man leicht bei geschlossener Haube. Fand ich doof. Also habe ich Halter an den Grill gebraten. Ich habe dazu dickeres Material genommen von den abgetrennten Stoßstangenecken.

Halter

Dann noch einmal mit den Blechschrauben verschraubt und durch beide Halter ein 8er Loch gebohrt. Grill abgenommen, eine Mutter dahinter geschweißt und jetzt kann ich das mit M8 Schrauben verschrauben.

Kühlergrill

Die Seiten sehen ja noch schlimm aus. Die müssen gefüllt werden. Mir gefiel das nicht, dass über der Stoßstange Lücken entstehen würden. Also habe ich das Schweißgerät angeworfen und den ersten Kotflügel nach unten verlängert.

Kotflügel

Test mit dem Frontspoiler:

Kotflügel

Ja, das könne etwas werden...

3 Kommentare

Kommentar von: Dennis [Besucher]
Hi KLE, da muss noch ein Emblem rein nach Deiner Art Ein "KLE" z.B. fänd ich Cool
03.12.15 @ 13:13
Kommentar von: outrage [Besucher]
Da könnten die Stoßstangenecken vom Lada Niva passen...
03.12.15 @ 14:36
Kommentar von: Milionen Manni [Besucher]
Moin KLE,

musste bei der Möhre nich auch noch der Motor getauscht werden?!

BG
04.12.15 @ 11:30