Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash. Irgend ein Idiot - muss ich wohl selbst gewesen sein - kam auf die schwachsinnige Idee, da ein Heck von einem Renault Rapid draufzsetzen.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Vom hundertsten ins tausendsteHängearsch »

Tanke schön!

21.07.17

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Tanke schön!

Vorgestern war mein Schrauberabend mit ein wenig Radio Pillepalle und Ölwechsel am Polo natürlich noch nicht vorbei. Es kam noch der Titan zu seinem Recht. Ich habe endlich die Felgen komplett gelackt.

Ford RS Kreuzspeichenfelge 7J15

Wie ich das gemacht habe - ich hatte das ja schon einmal geschrieben.

Demnächst werde ich mal die Reifen von den anderen Alus umziehen lassen und sehen, ob ich die Radläufe bördeln muss.

Und wieder ab in den Untergrund. Der Tank wollte noch verbau werden. Da fielen mir die Kabel auf - äh, da ist eines durchtrennt?

Kabel

Nachgeforscht und die Ummantelung weiter aufgeschnitten - da fand sich aber kein fortführendes Kabel.

Kabel

Äääääh ja. Vielleicht braucht man das nicht beim Diesel. Wenn nicht, habe ich später noch "Spaß".

Genug vor der Aufgabe gedrückt, jetzt kam der Tank dran. Ich habe den auf meinen einen Arbeitsbock gestellt und die Bühne abgesenkt.

Tank

Was hab ich mich abgemüht, das Tankrohr durch die Gummitülle zu bekommen. Der alte Schraubertipp bei Problemen mit dem Einführen Haare drumrum zu malen, half nicht. Aber Einölen des Rohrs brachte letztendlich Erfolg. Neue Schrauben und hoch damit!

Tank

Unnenrum ist aber noch ein wenig Arbeit. Die Halter für die Spritleitungen und Bremsleitungen - alle komplett zerbröselt. Sieht der TÜV nicht so gerne - verständlicherweise, wenn das alles da locker rumbaumelt, kann man sich schnell mal was wegreißen. Das war das zweite Mal, dass ich zum Ford Händler musste, weil ich nix wirklich passendes im Internet gefunden habe.

Ford Teile

Ich wollte die Halter telefonisch bestellen. Machen sie nicht Auf deren Rechner sah ich dann warum: In der Teilesoftware ist nicht eingezeichnet wo welcher Typ Halter verbaut ist. Tolle Software. Na hoffen wir mal, ich habe zusammen mit dem Mann an der Teiletheke die richtigen Halter herausgesucht.

2 Kommentare

Kommentar von: HabaneroRGB [Besucher]
Jaja, der gute Ford Ecat.
Man könnte jetzt sagen Ok, für die alten Kisten ist der digitale Teilekatalog halt nicht zu 100% eingepflegt.

Aber ist eigentlich bei jedem Modell so. Neulich für nen Transit Connect Handbremsseile bestellt, wo 2 Varianten zur Auswahl waren: Frontantrieb und 4x4. (Fahrzeug hatte FWD)
Die Seile haben dann natürlich nicht gepasst, weil die nur für FWD-Modelle mit ESP sind. FWD-Fahrzeuge ohne ESP brauchen doch bitte die Variante für 4x4-Fahrzeuge!

Das ist aber noch ein eher harmloses Beispiel aus dem mitunter wundersamen Alltag mit den Programmen von Ford. :D
21.07.17 @ 13:22
Kommentar von: AXL [Besucher]
Ich hab ja genau die gleichen Felgen, und bei mir geht es sich ohne Ziehen oder Bördeln aus,
(bei 30mm Eibach Federn, und Konis)
21.07.17 @ 18:12