Der 5ender - Passat 32 Fünfzylinderprojekt


 

Evolutionsphase 1

Im Passat Modell 32 gab es nie einen Fünfzylindermotor im Gegensatz zum Nachfolgermodell 32B. Viele behaupteten, der Motor passe auch nicht in den deutlich kleineren Motorraum des Passat 32. Eine Provokation. Dadurch entstand das Projekt 5ender, das noch durch ein paar andere Vorgaben "verschärft" wurde:
  • Das Auto sollte innerhalb von 3 Monaten gebaut werden und auf der Techno Classica 2005 präsentiert werden
  • Die Materialkosten sollten 500 Euro nicht überschreiten.
Es hat geklappt...
 

Evolutionsphase 2

2011 startete der Umbau auf größeren Motor (136PS Einspritzer) in Verbindung mit umfangreichen Karosserieänderungen.

Twitter

Instagram

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Das Ding braucht ein GesichtMachen wir sie breit! »

Frontkante einigermaßen fertig

14.12.11

Permalink 09:04:54, von KLE E-Mail

Frontkante einigermaßen fertig

Die Fahrerseite hatte ja noch nur eine scharfe Blechkante nach vorne. Also habe ich auch da das Schweißgerät angeworfen. Motorhaubenkante abrunden Alles wie die andere Seite - ich glaube, das muß ich nicht ein 2. Mal schildern. Motorhaubenkante abrunden In der Mitte habe ich die Spitze etwas abgerundet wegen der Verletzungsgefahr. Sollte so durchgehen. Motorhaubenkante abrunden Auch die Kotflügelkante habe ich eingeschweißt. Auch das - Same procedure as other side. Naja fast. Auf der Seite mußte ich noch etwas mehr anpassen. Hält auf, aber ging. Kotflügel umschweißen Kotflügel umschweißen Zum Feierabend habe ich noch etwas gespielt. Ich hab da so ein paar Louvers im Fundus. Ihr könnt ja mal raten, was das für Louvers sind. Mit gefallen die Lüftungsöffnungen zu der Hutze nicht. Also habe ich mal probiert: Motorhauben Louvers Vor der Hutze wären die aber auch ganz neckisch. Ich bin hin und hergerissen... Motorhauben Louvers Da es aber eh nach 22 Uhr war, kann ich noch mindestens eine Nacht drüber schlafen...

1 Kommentar

Kommentar von: Rildo [Besucher]
klarer fall, die extrahutzen wie auf dem letzten bild vor dem kamei-teil. hat was von aufgeprollter corvette. was wird eigentlich mit dem lack?
15.12.11 @ 17:01