Der Pirat - VW Passat 32B im Kampfbomberlook

 
VW Passat 32B Alltagsschlampe im Bomberlook. Alle Daten zum Fahrzeug im Fahrzeugportrait

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

User tools

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Der Fusselblog Aprilscherz 2015Tunnelbau »

Hausaufgaben

12.03.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Hausaufgaben

Es gibt so ein paar Dinge, die konnte ich vorbereiten für die Instandsetzung des Piraten. Zunächst habe ich im Fundus gesucht, ich habe einen anderen Tankgeber für den Passat 32B im Fundus gefunden.

Tankgeber

Beim Pirat ist ja leider bei der Demontage etwas abgebrochen. Es lebe der Fundus!

Ich hatte mir das herausgetrennte Heckblech aus dem vorletzten Schlachter mitgenommen.

Heckblech

Ich hatte mich mit Andy geeinigt, was wir davon verwenden. Stumpf einschweißen geht leider nicht. Das Außenblech habe ich noch einmal in neu als originales VW Reparaturblech. Also konnte ich das opfern. Nun ging es darum, das herausgetrennte Teil zu filetieren. Ich brauche die Kofferraumkante oben.

Heckblech

Heckblech

Das muss ich noch mit Brunox innen behandeln. Es hat leicht Rost angesetzt, aber das geht noch. Nach der OP bekommt der Pirat eh ne Behandlung mit Mike Sanders.

Fast fertig bin ich auch mit dem Blech hinter dem Abschlussblech.

Heckblech

Beim Saubermachen des Blechs rutschte mir die Flex mit der Drahtbürste aus und verfing sich in meiner Hose in einer verdammt kritischen Höhe.

Flex in der Hose

Haue Haue! Das hätte die Familienplanung durcheinander bringen können. Gelobt sind Arbeitshosen aus dickem Canvas. Die hat den Eiersalat verhindert. Außer ein paar Kratzern am Oberschenkel ist mir glücklicherweise nix passiert.

13 Kommentare

Kommentar von: Jo [Besucher]
Arbeitshoden? Kannst du die Dinger umhängen?
Grüße an Herrn Freud und seine Versprecher :)
12.03.15 @ 09:26
Kommentar von: Chris [Besucher]
*****
Arbeitshoden aus dickem Canvas?
Das ist seit langem der geilste Tippfehler den ich gesehen habe *gggg*
12.03.15 @ 09:31
Kommentar von: flash [Besucher]
*****
Respekt....

ich hätte nicht sofort ein Bild gemacht... hätte mich doch erst mal um den "Anänger" an der Hose gekümmert...

Gruß flash
12.03.15 @ 09:45
Kommentar von: terminator [Besucher]
Fifty shades of KLE
12.03.15 @ 09:49
Kommentar von: Test 123 [Besucher]
*****
Arbeitshoden! Ja Mann!
12.03.15 @ 09:57
Kommentar von: Kai [Besucher]
Wer DEN Schaden hat, muss sich um seine Stimme nicht mehr sorgen ...
Und was meinst du denn bitte mit der Familienplanung?
12.03.15 @ 14:17
Kommentar von: Steinn [Besucher]
Eiersalat, ich kann nicht mehr... :-)
Glück gehabt!
12.03.15 @ 17:31
Kommentar von: Wolfgang [Besucher]
****-
Na, es wird doch jetzt langsam draussen wärmer. Sei foh daß Du nun ein paar Lüftungslöcher in der Hose hast...:-)
13.03.15 @ 20:06
Kommentar von: Reihensechser [Besucher]
Zufallsfund beim Stöbern grade eben:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/bastlerobjekt/297391334-216-5127?ref=search
Ist ja in der Mainzer Ecke, preislich ungefähr auf Fussel-Niveau (bestimmt geht da noch was) und außerdem noch 'n Kombi. Vielleicht kannste das ja irgendwie brauchen, zur Piraten-Rettung oder Fundus-Erweiterung....mit dem Verkäufer hab' ich nix am Hut.

Grüße
13.03.15 @ 23:33
Kommentar von: Stan [Besucher]
haha, immer das selbe, es wird langweilig, oder is das digitale Demenz
http://www.passaratti.fusseltuning.de/klerod2/2013_11_05/flexinhose2.jpg
http://www.passaratti.fusseltuning.de/klerod2/2013_11_05/flexinhose.jpg
17.03.15 @ 00:29
Kommentar von: Kai [Besucher]
Wenn ich das richtig sehe, geht es ja nicht darum, DASS er sich die Hose zerflext hat, sondern AN WELCHER STELLE...?
17.03.15 @ 09:38
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Don´t feed the trolls.
17.03.15 @ 09:57
Kommentar von: Kai [Besucher]
I know well, but ...

Ach, egal.
17.03.15 @ 10:01