Der Pirat - VW Passat 32B im Kampfbomberlook

 
VW Passat 32B Alltagsschlampe im Bomberlook. Alle Daten zum Fahrzeug im Fahrzeugportrait

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

User tools

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Der Pirat bei Motor Klassik onlineAnpassungen für den TÜV »

Immer der Kleinscheiß, der aufhält...

15.04.10

Permalink 09:54:56, von KLE E-Mail

Immer der Kleinscheiß, der aufhält...

Kennt Ihr das auch? Ich will nur schnell noch... und zack is der Abend rum. Beim Anschließen der Heckleuchten hatte ich damals keine Zeit mehr, die AHK wieder mit zu verkabeln. Da ich am Wochenende aber den Anhänger brauche für die Veterama, mußte ich das nachholen. Durchmessen, welches Kabel an welchen Pin geht und auf den Rest klemmen - soweit die Theorie. In der Praxis kam nix von den Kabeln an der Steckdose an. Also mal aufgeschraubt. Alles total vermockert. Gereinigt, ein abgerissenes Kabel neu eingeschraubt, die Vorderseite mit WD40 mehrfach behandelt, dann kam die Leitung auch am Stecker an. Dann konnte ich die Elektrik verbinden. Scheint ne AHK ab Werk zu sein - die Kabel der Elektrik stimmen mit den Farben des Kabelbaums überein. Das is nicht immer so... Da ich gerade der Karre am Arsch rumgefummelt hab, ging?s an die nächste TÜV Auflage - das Kennzeichen muß höher. Gut, dann sitzt es eben auf der Stoßstange. Damit hat es die Mindesthöhe: Unterkante min 300 mm über dem Boden. Untendrunter fand ich es hübscher und so is die Kennzeichenbeleuchtung auch mehr gefährdet - eine Lampe habe ich schon in Reserve. Hoffen wir auf Murphys Gesetz: Wenn man Ersatz hat, dann braucht man ihn nicht... Das Faltdach habe ich noch etwas eingerichtet, weil es beim öffnen klemmte und die abgerundeten Ecken des Grills nachlackiert. Und schon hat man kaum noch Zeit, um Sachen für die Veterama herauszusuchen. Verdammt. Morgen geht?s da ja schon hin und heute werde ich damit beschäftigt sein, im Lager Sachen zusammenzupacken...

8 Kommentare

Kommentar von: Schwyps [Besucher]
Gibt es eigentlich eine Regel, wie hoch ein Kennzeichen höchstens angebracht sein darf?

Denn wenn schon hoch, dann auch richtig, z.b. auf den oberen Rand der Heckklappe - das hat schliesslich auch nicht jeder ;-)
15.04.10 @ 10:02
Kommentar von: motor-michi [Besucher]
*****
oder gleich aufs dach das teil
15.04.10 @ 16:29
Kommentar von: Kai [Besucher]
Die Hängerdosen kosten 3-5?, wäre vielleicht ne Investition wert bei dem gammeligen Ding.
15.04.10 @ 19:41
Kommentar von: TheEnforcer [Besucher]
*****
das iss ja schon wieder ein Päckchen Kippen!
15.04.10 @ 22:59
Kommentar von: Elle [Besucher]
Wäre es nicht eher so nach Murphys Law: "Wenn man nur eine Ersatzleuchte hat, wird man zwei benötigen..." :P
15.04.10 @ 23:41
Kommentar von: Ich bin`s [Besucher]
ähm...

*spring grad über prinzipien



wollte seit wochen lästern, lasst doch die armen heilen autos original... abär... dat dingen würd ich glatt kaufen, wenn den nimmer willst... find den extrem geil, so mit böse eckige ami-schnauze... janz legal!

Gruss...

p.s.: wieso is meine forum-anmeldung wech??? wuau
16.04.10 @ 13:05
Kommentar von: monsterbacke [Besucher]
@ schwyps

1000mm. Unterknte beim PKW....
17.04.10 @ 10:29
Kommentar von: Yellow-Thing [Besucher]
Da gibbet aber auch Ausnahmen... z.B. Die gute alte Kastenente Siehe :
http://www.entmontage.de/bilder/galerie/2cv_kastenente_05g.jpg

Gruß
Pascal
17.04.10 @ 19:41