Jawa 05 Motorroller

 
Spaß uff 2 Rädern...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

b2
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Ein Problem weniger, ein Problem mehr...Drecksvotzenhurenmoped! »

Kennzeichen is schonmal da...

08.08.07

Permalink 10:24:53, von KLE E-Mail

Kennzeichen is schonmal da...

Gestern habe ich mal ausgesetzt. Hatte für meine Agentur viel zu viel zu tun, um in die Werkstatt zu fahren - zudem mußte ich emotional erst einmal Abstand gewinnen. Das Teil hat mich zu sehr aufgeregt. Euch anscheinend auch, denn so viele Kommentare gab es lang nicht mehr. Danke für alle Hilfestellungen. Ich werde selektieren, was ich davon umsetze. Sicherlich schraube ich den Vergaser nochmal auf und reinige ihn erneut, Benzinfilter rauslassen mache ich auch mal, Auspuff reinigen - wenn er dann noch nicht anspringt. Gestern habe ich mein Versicherungskennzeichen bekommen. Hab das faulerweise einfach übers Netz geordert. Und wie der Zufall es wollte - die Versicherung wußte schon, daß das Moped verstrahlt ist ;-) Was die nicht wußten, daß der Roller 60km/h laufen darf. Haben die doch tatsächlich 50km/h in dem Versicherungsschein angekreuzt. Gleich per Mail beschwert und eben hat der Makler zurückgerufen. "Wo ist der Roller denn gebaut?" "Tschechei" "und wann?" "1965" "oh!"... Die dachten, ich will irgendeinen frisierten Baumarktroller mit dem Versicherungsschein auf 60km/h türken. Ich wußte garnicht, daß es noch andere Roller in der DDR gab, außer der Simpson Schwalbe. Tja, junger Mann, man lernt eben nie aus. Und das nächste mal bringe ich Dir bei, daß man das nicht "Tschava" ausspricht...

6 Kommentare

Kommentar von: 9247 [Besucher]
KLE kämpft mit dem 2T-Versager. Hach, wie oft hatten wir das schon....? :)

Was ich schon mit dem Simmi, MZ u.a. Vergasern gekämpft hab. Aber wenn er läuft dann läuft er. :)
08.08.07 @ 11:06
Kommentar von: alex [Besucher]
ich sage nochmal: startpilot startpilot :D

versuchs... könnte dir viel viel aufregung und frust sparen...


Kennzeichen is ja lustig... Ich kenn einen der hat 666 RED aber das da is auch doll...
08.08.07 @ 14:25
Kommentar von: Torsten [Besucher]
Das Nummernschild geht ja garnicht.
Kein 907???
PFUI!
08.08.07 @ 15:56
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
Ich hatte NATÜRLICH ein Wunschkennzeichen angefordert.
Ganz oben auf der Liste: 907 (was sonst?)
Wenn das nicht, zumindest KLE
Ging beides nicht, die hatten nur 400er Nummern und die Buchstaben sind abhängig von der Versicherung - weiß einer welche Vrsicherung KLE hat? Für nächstes Jahr...
08.08.07 @ 16:02
Kommentar von: outrage [Besucher]
www.zentralruf.de

KLE ist die HUK Coburg.
08.08.07 @ 18:01
Kommentar von: christian [Besucher]
Bei der HUK kannste sogar reservieren! Hab da was gefunden, zur Erinnerung :-D.


http://cgi.ebay.de/FRAMO-BARKAS-HOT-ROD-HOTROD-RATE-Projekt-LKW-PICK-UP_W0QQitemZ150148590811QQihZ005QQcategoryZ150035QQtcZphotoQQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
08.08.07 @ 18:39