VW Prolo



VW Polo Bj. 1990. Billiges Winterauto und eigentlich kein Projekt...

Twitter

Instagram

Partner

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Der Fusselblog Aprilscherz 2018Kundendienst »

Der Auspuff für tiefergelegte Autos...

29.03.18

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Der Auspuff für tiefergelegte Autos...

Ich wollte echt etwas am Titan gestern machen, aber als ich mit dem VW Prolo aus der heimischen Garage fahren wollte und wieder mit der Kante des Mitteltopfes an der Schwelle der Garage hängen blieb, aussteigen musste und nur so den Bock aus der Garage schieben konnte, hatte ich die Faxen endgültig dicke. Das kann nicht so weitergehen!

Also in der Werkstatthölle den Prolo zum Bodenturnen aufgebockt.

VW Prolo

Der Mitteltopf steht leicht schräg unterm Polo und die Kanten sind der Bereich, wo er ständig hängen bleibt - einmal habe ich ihn daran schon demontiert.

Mittelschalldämpfer VW Polo 86C

Ich stehe ja auf unkonventionelle Lösungen. Keine Ahnung, ob das schon einmal wie ich gemacht hat, Ich wollte die Kanten verschwinden lassen. Also habe ich ein Stück universales Auspuffrohr in 2 Zoll genommen und erst einmal aufgetrennt. Dickes Material und schon vorgeformt, das sah ich als ideales Material an.

Tieferlegungsauspuff

Natürlich musste das noch beigeschnitten werden, denn es sollte sowohl am Topf, als auch am Rohr anliegen, da taugt eine gerade Kante nicht, zudem musste das Teil zum Rohr hin schmäler werden. Nach dem Zuschneiden habe ich es zunächst am Topf angeschweißt und am Rohr nur mittig angepunktet.

Tieferlegungsauspuff

Dann konnte ich es mit dem Hammer beiklopfen und auch am Rohr endgültig verschweißen. Da auch innen eine kleinere Kante war, habe ich das mit Schweißnaht aufgefüllt.

Tieferlegungsauspuff

Das selbe Spiel auf der anderen Seite.

Tieferlegungsauspuff

Die Kante am Topf habe ich noch verschliffen. Je besser der Auspuff da drüber gleitet, wenn er aufsetzt, umso besser. Viel bringen wird das nicht, aber ich habe es abschließend noch saubergemacht mit der Topfbürste und mit Zinkspray versiegelt.

Tieferlegungsauspuff

Nach oben ist das offen, da setzt er ja nicht auf. Damit sich da bei längeren Standzeiten nicht all zu viel Wasser drin sammeln kann, habe ich abschließend je noch ein Loch gebohrt.

Tieferlegungsauspuff

Die Montage war als Bodenturnen wieder mal ein elendiges Gewürge. Ich habe neue Gummis genommen und die sind doch deutlich straffer, als gebrauchte. Ob die Idee funktioniert, kann ich noch nicht sagen, denn als ich wieder in die Garage fuhr und ein paar Mal hin und her probierte, setzte er nicht auf. Vermutlich ist der cm, den die neuen Gummis den Auspuff höher ziehen, genau das, was mit leerem Kofferraum den Wagen hängen bleiben lässt. Und nachts noch den Kofferraum zum Testen beladen - dazu war ich dann einfach zu faul. Und zu hungrig. Der Döner, den ich mir auf dem Heimweg mitgenommen hatte, wollte gegessen werden....

1 Kommentar

Kommentar von: Oliver [Besucher]
Döner macht schöner. und den kann man ja nicht warten lassen sonst suppt er durch. hoffe für dich das das drama mit dem topf jetzt beendet ist.
30.03.18 @ 05:49