VW Prolo



VW Polo Bj. 1990. Billiges Winterauto und eigentlich kein Projekt...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

free blog tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« SchlachtviehWas Schwerverbrecher so fahren... »

Lassen wir uns mal die Elektrik absegnen

29.12.16

Permalink 10:08:00, von KLE E-Mail

Lassen wir uns mal die Elektrik absegnen

Die Elektrik vom Prolo funktionierte inzwischen. Aber so richtig wohl war mir das Ganze nicht, was da im Motorraum passierte. Zu viel Pfusch von einem der Vorbesitzer. Irgendwie hat der Fehler an der verkehrten Stelle gesucht und wild am Kabelbaum herumgeschnitzt. Gestern hatte mein KFZ Elektrik Kumpel Michael (MainzMichel) Zeit, sich das mal anzusehen.

MainzMichel

Da waren Kabel abgeschnitten und durch andere ersetzt, dafür Gummiummantelungen einfach aufgeschnitten, die Kabel einfach nur zusammen verdreht und irgendwie notdürftig ein wenig billigstes Isolierband drumrumgetüddelt.

Elektrik Pfusch

Elektrik Pfusch

Elektrik Pfusch

Wie schon geschrieben: Es funktionierte inzwischen irgendwie. Aber das war eben eine Zeitbombe. Also ging Michael der ganzen Sache einmal auf den Grund. Zusammengestückeltes Kabel rausgeworfen und ein neues Kabel in den Stecker des Steuergerätes eingezogen. Zusammengedrehte Verbindungen sauber verlötet, ...

Das Finish ist ein Kompromiss. Für Schrumpfschlauch hätten die Stecker runter gemusst. So weit wollten wir nicht gehen. Also hat Michael alles mit gutem Isolierband gewickelt. Irgendwie sieht das jetzt deutlich vertrauenswürdiger aus.

Verkabelung

Zum Kraftstoffpumpenrelais kamen wir nur noch bedingt. Bei Michael schrauben wir immer auf dem Hof und wir haben Winter. Und das bedeutet, wir standen irgendwann im Dunkeln und so mit 2 Handlampen - das macht nicht wirklich Laune. Prinzipiell müsste ein Teil des Kabelbaums wieder auseinander. Denn: Am Sockel des Relais funktioniert die Masseansteuerung, aber nicht das Zündungsplus.

Ich versuch das mal zu erklären: Das Relais, das den Kraftstoffpumpen (ja, er hat zwei, eine Vorförderpumpe und die eigentliche Pumpe) Saft gibt, braucht ja Plus und Minus zum Schalten. Minus bekommt es in unserem Fall nicht stumpf von der Karosseriemasse, sondern vom Steuergerät. Hat folgenden Hintergrund: Hat man einen Unfall, bei dem der Motor ausgeht, Zündung aber noch an ist, dann schaltet nach sehr kurzer Zeit das Steuergerät die Spritpumpe ab, um die Explosionsgefahr zu verringern. In dem Fall über Masse.

Diese Masseansteuerung war in Ordnung. Was nicht am Relais ankam, war Zündungsplus. Es ist zu vermuten, dass deshalb der halbe Kabelbaum zerschnitten war. Da es inzwischen stockdunkel war, hat Michael erst einmal meinen Bypass, den ich von der Zündspule gelegt hatte, mit einem Stromdieb an den Relaissockel gelegt. Das machen wir dann das nächste Mal. Ich kenne mich. Ob es das nächste Mal geben wird, steht in den Sternen. Funktioniert ja jetzt. Und jetzt ist die Verkabelung save bei einem Unfall. Und ich will ja nicht ständig dem Michael auf den Sack gehen. Danke an der Stelle, dass ich es gestern wieder tun durfte!

Der nächste Weg führte noch kurz in die Werkstatthölle. Ich musste den Kofferraum freibekommen, hatte da einiges aus dem Weihnachtsurlaub mitgebracht. Und ich habe schon einmal angefangen, dann doch Boxen vorzubereiten. Das derzeitige Radio macht mich wahnsinnig. Alle 10km einen neuen Sender suchen, weil er ihn einfach nicht hält. Also muss ich auf Stereo gehen. Die Türverkleidungen geben aber keine vernünftigen Flächen her. Also? Neu bauen!

Kann mir mal irgendwer auch nur ansatzweise erklären, warum VW damals angedeutete Armlehnen in die Seitenverkleidungen gemacht hat? Wer kann da seinen Arm auflehnen? Kleinkinder? Auf jeden Fall verhindert das einen Boxeneinbau. Also habe ich alte schrankrückwände vom Sperrmüll genommen und zugeschnitten.

Seitenverkleidung

Seitenverkleidung

Ich muss noch austüfteln, ob die Tiefe reicht, um da 6x9er Boxen reinzubuttern. Auf der Beifahrerseite könnte das echt eng werden wegen dem Tankrüssel. Aber wenn man sowas schon extra baut, dann will man doch keine Boxen aus dem Miniatur Wunderland einbauen...

7 Kommentare

Kommentar von: Oli [Besucher]
Moin Bernd,ich habe noch eine alte Hutablage von was auch immer,da sind noch Boxen drauf,falls Du das haben willst ,sag bescheid.
29.12.16 @ 11:43
Kommentar von: Ferdi [Besucher]
Hey KLE, mach langsam. Sonst brauchste doch nächsten Winter wieder ein Winterauto für das nächste grad noch nicht ganz fertig gefusselte Auto.

So ein richtiges Autohaus Fickfrosch in den man all deine Kreationen bewundern könnte... <3 Das wär's.
29.12.16 @ 13:49
Kommentar von: Jens [Besucher]
Was ist eigentlich aus der guten alten Standardmaßnahme geworden, dass man die ausgemusterten Kinderzimmerboxen mit Gafferband irgendwo im Auto anklebt? Ok, das wäre provisorisch. Also statt ankleben mit Knippingschrauben befestigen.
29.12.16 @ 15:10
Kommentar von: Joerg [Besucher]
hättest einfach die Lala Boxen nach hinten bei der Kofferaumablage an den Seiten dran Spaxxen können wie es Standardmäßig is
29.12.16 @ 18:32
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
@Joerg
Denk nach. Es ist ein FOX.
Welche Ablagen bitte?
29.12.16 @ 18:53
Kommentar von: Joerg [Besucher]
Ach stimmt der Fox is ja im endeffek´t nur ein C
total vergessen
29.12.16 @ 21:36
Kommentar von: wurstmann [Besucher]
samma, hast nicht irgendwo sone trashigen 2/3-Wege Plastik Aufbaulautsprecher wie die anno 1991 jeder in seinen Trabi auffe Hutablage oder sowas gepsaxt hat?
Ok... mittlerweilse sind die vermutlich auch selten geworden... hjab jedenfalls schon lange keine mehr beim sperrmüll gesehn... aber dein Chaos is ja groß genug da gibts sowas^^
29.12.16 @ 23:22