VW Prolo



VW Polo Bj. 1990. Billiges Winterauto und eigentlich kein Projekt...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Disco Disco!Freiluftschlachtung »

Wieviel PS bringt das?

05.09.17

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Wieviel PS bringt das?

Ich hatte das "Beutegetriebe" Im Kofferraum, da bietet es sich an, das gleich einmal abzudampfen, bevor man es in der Werkstatt auslädt.

Getriebe

Das "neue" Getriebe ist ein 5gang, im Schlachtwagen war ein 4gang. Wieso in der Zeit noch 4gang Autos gebaut wurden, so richtig verstehe ich es nicht. So viel teurer kann der eine Gang doch nicht in der Produktion gewesen sein.

Ziel des gestrigen Abends: Bestandsaufnahme, also was habe ich und was brauche ich für den Motorwechsel. Deshalb Motor und Getriebe getrennt und die Kupplung abgeschraubt. Erst einmal war ich verwirrt. Außenvielzahnschrauben? Hatte ich in der Größe noch nie bei VW.

Kupplung

Ich dachte erst Scheiße, wo bekomme ich denn jetzt so eine Nuss her, aber da passt ein 9mm Ringschlüssel.

Die Kupplung wäre noch brauchbar, die würde noch ein paar tausend Kilometer halten, aber wenn man s mal auseinander hat...

Kupplung

Getriebe war ab. Stellen wir es einmal neben das 5gang (auf dem Bild links). Äh Moment. Da fehlt am 5gang der obere Halter und da sind keine Löcher für den Halter!

Getriebe

Überlegen. Gut, dass ich für den alten Motor damals auch ein 5gang besorgt hatte - da war der Halter noch dran. Glück gehabt.

Getriebe

Getriebe? Haken dahinter. Da ist alles da.

Ich hatte weder eine neue Kupplung noch einen neuen Zahnriemen, was kann ich noch erledigen? Ich verstehe es irgendwie nicht. Irgendwie ist bei den Polos immer der Ventildeckel rostig, wenn nicht der Alu Ventildeckel drauf ist, wie bei den "großen" Motoren.

Ventildeckel

Es ist eigentlich scheißegal, aber da kommt das Spielkind in mir durch. Die Sicken auf dem Deckel verhindern, dass man porentief den Rost mit der Drahtbürste herausbekommt. Ich hatte noch eine Dose Brunox aus der Sprühdose stehen, arbeiten wir damit.

Ventildeckel

Der Deckel vom Luftfilter zeigte sich im Gegensatz dazu in rostfrei. Den konnte ich gleich orange anblasen.

Luftfilter

Wieviel PS bringt eigentlich so ein orangener Luftfilterdeckel? Rote Bremszangen sollen ja 5 PS bringen, aber der Deckel ist ja viel näher am Motor ;-)

9 Kommentare

Kommentar von: Reihensechser-W116 [Besucher]
Also nach meiner Erfahrung bringen Würfel am Innenspiegel je 1 PS pro Würfel - der Luffi-Deckel sollte dann irgendwo zwischen Würfeln und Bremssätteln liegen, also ca. 3-4 PS.
Wenn Du den Ventildeckel noch hellgrün machst, AngelEyes, Klarglasrückleuchten und zwei bis drei Koni-Aufkleber nachrüstest, hast Du die Leistung glatt verdoppelt.

:-))
05.09.17 @ 09:39
Kommentar von: Happyc [Besucher]
Bei Polos mit 5-Gang-Getriebe ist evtl. nen anderer Stabi verbaut, als bei den 4-Gang-Kisten. Die 4gangstabis sind symmetrisch, die 5gangstabis auf der Getriebeseite weiter "ausgebeult", damit das Getriebe da nicht anschlägt. Orangener 5gangstabi bringt auch noch 2 PS :-)

05.09.17 @ 10:06
Kommentar von: Camshaft [Besucher]
Als geheim Tipp gilt ja immer noch der NOS Aufkleber bringt vorallem unten raus einiges
05.09.17 @ 10:08
Kommentar von: Happyc [Besucher]
Was issn das für nen Getriebekennbuchstaben?
05.09.17 @ 10:08
Kommentar von: Leser [Besucher]
nein, nein. die farbe bringt keine ps, aber einen besseren cw-wert.durch das gewicht der farbe liegt er jetzt allerdings 20 mm tiefer vorne als vorher. am besten ein paar kolbenausgleichsgewichte in den kofferraum werfen, dann gleicht sich das aus!
05.09.17 @ 10:40
Kommentar von: gvz [Besucher]
neben all den Tipps zur Leistungssteigerung noch einer zum Spritsparen:

Unterbodenbeleuchtung

je nach Farbwahl wird dann das Fahrzeug durch das Licht angehoben und hat somit weniger Rollwidersatnd--da bringt min 2-3 Liter weniger Verbrauch.
05.09.17 @ 11:39
Kommentar von: KLE [Mitglied] E-Mail
@Happyc
Das Getriebe, das ich verbauen werde, ist ein CEG. Den Halter habe ich von einem AYZ, das über sein wird, wenn das CEG 100% funzt. Den GKB vom 4gang hab ich nicht im Kopf, ist daber sicher ein 4gang, hab das mit ner Liste im Internet abgeglichen. Das wäre theoretisch auch über.
05.09.17 @ 12:06
Kommentar von: Happyc [Besucher]
geht weniger um über oder nicht:
Die Getriebe mit nem "C" als ersten Buchstaben haben einen anderen Achszapfen und brauchen damit ne etwas kürzere Antriebswelle. Ich kann dir aber nicht mehr sicher sagen, welche da anders ist, ob Fahrer- oder Beifahrerseite, und es geht da um ca 10 mm. Leg die beiden Getriebe mal nebeneinander, sollte zu sehen sein. Oder den Achszapfen tauschen..
05.09.17 @ 17:35
Kommentar von: bullitöter [Besucher]
Finde ich ja Interessant, dass du noch nie diese Schrauben an der Kupplung hattest. Ich hatte noch nie andere an der Stelle.
Zumindest bei Kupolungen für 020 Getriebe eignen sich die Schraubenköpfe aber bestens zum Zentriern der Kupplungsscheibe.
06.09.17 @ 21:30