Sackratte - KLEs Fiat Panda 141A

 
Für 80 Euro gekauft soll die Sackratte, ein Fiat Panda 141A, als Opferanode dienen, um den Pirat zu schonen. Natürlich durfte auch dieses Auto nicht normal bleiben...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Schlagworte: sackleinen

Seiten: 1 2 >>

16.01.13

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Hören SIe? Sie hören nichts!

So ein älteres Auto hat ja seine eigene Geräuschkulisse. Durch Verschleiß haben sie so ihre eigene Klangkulisse. Manche Geräusche sind nicht schlimm, andere nerven. Und eines nervte mich tierisch. Beim Drehen des Lenkrads hatte ich ein fieses Kratzgeräu… mehr »

22.11.12

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Nicht hart genug...

Ich habe von gestern noch Bilder nachzuliefern. Da waren die Stencils, bzw. Lackierschablonen. Auf die Heckklappe gab es den Sackratten Schriftzug: Für die Haube hatte ich wieder den CUI Schriftzug geplottet. Diesmal, um allen Schlaupupe… mehr »

21.11.12

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Der Sack säuft!

Ab und an hat man Pech - diesmal die Blogleser. Ich hab meine Digicam in der Werkstatt liegen gelassen, deshalb gibt?s kaum Bilder - ich werde sie nachliefern. Natürlich bekamen Heckklappe und Motorhaube noch etwas Design. Vorne kamen wieder… mehr »

20.11.12

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Den Sack zugemacht!

Gestern war ich endlich wieder in der Werkstatthölle versackt und habe weiter eingesackt. Der letzte Rest der Fahrerseite war ein Klacks, da fehlte ja nur noch der obere Türrahmen. Die Beifahrerseite war noch nackt. Selbes Spi… mehr »

15.11.12

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Weiter mit dem Einsacken

Weiter ging?s gestern mit dem am Sack kratzen. Nun war die Flanke der Fahrerseite an. Ich hatte auf nen Helfer gehofft, kam aber leider keiner. Ich fing mit dem hinteren Seitenteil an. Ich habe mich für den Weg entschieden, um den nicht… mehr »

1 2 >>