Custom Simson

Noch ein Hirngespinst, aber es sollte doch möglich sein, aus einer Simson S51 ein Custom Moped zu bauen und das zu legalisieren...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Materialsammlung geht weiterMaterial-/Ideensammlung »

Messer und Gabeln

01.09.16

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Messer und Gabeln

Ich bin nicht wirklich dabei, an der Simme zu schrauben. Aber ganz aus dem Kopf ist sie nicht.

Ich will die Gabel der Schlacht-Honda in die Simme setzen. Problem: Der Dorn in der Gabelbrücke ist länger als der in der Simson. Abschneiden, neues Gewinde drauf - pfft. Arschlecken! Nenene. Da spielt der TÜV so einfach nicht mit. Aber das ist kein Punkt, wo man gleich die Flinte ins Korn werfen muss. Es gibt immer irgendwie eine Lösung. Beim Hallengrillen waren die richtigen Leute da. Ronny, der Drehen kann und ein Prüfer. Ich erklärte meine Idee, Ronny besprach mit dem Prüfer die Details. Er nahm Maß und drehte.

Buchsen

Links die Mutter von der Simson Gabelbrücke - minimal ausgedreht, daneben eine Abstandshülse, die Mutter der Honda dahinter.

Bei der Umsetzung passierten kleine verzeihbare Pannen. Der Dorn wird dicker, die Simson Mutter war nicht weit genug ausgedreht. Da kam es ganz gelegen, dass der Katheter - scheiße, ich weiß gar nicht wie der richtig heißt, bei mir in der Hölle zu Besuch war. Er nahm die Mutter mit und drehte sie aus. Ich fuhr zufällig bei ihm vorbei und holte das Ergebnis auf dem Weg ab.

Mutter

Natürlich hätte es ein Briefumschlag auch getan, aber was tut man nicht alles für die Show ;-)

In Mainz konnte ich das dann endlich zusammenschrauben.

Gabel

Gabel

Haken drunter? Nicht ganz - die Zwischenhülse ist zu lang, die Mutter geht zu wenige Gewindegänge drauf.

Mutter

Aber das ist jetzt nur noch ne Kleinigkeit. Muss die Hülse eben nochmal gekürzt werden. Aber etwas ist schon mal klar: Die Gabel bekomme ich befestigt.

2 Kommentare

Kommentar von: Burt [Besucher]
Der Katheter heißt doch mit Vornamen Opel.
01.09.16 @ 10:55
Kommentar von: -=Rust'n'Roll=- [Besucher]
Hahahaha!
Ja dat is wohl wahr.
02.09.16 @ 13:47