Fusselblog - KLEs Schrauberblog

 
Im Fusselblog schreibe ich über den Aufbau meiner Autos im Fusseltuning Stil. Zudem berichte ich über Veranstaltungen, Trends, etc. rund um Oldtimer, Youngtimer und Tuning.

Auf dieser Seite seht Ihr alle Einträge dieser Seite chronologisch - unabhängig vom Projekt.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Seiten: << 1 ... 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 ... 757 >>

21.07.10

Permalink 08:59:00, von KLE E-Mail

Ja hammer denn scho Weihnachten?

Diese Woche kam eine Sendung von Daniel. Er hatte im Blog gelesen, daß ich keinen Quantum Schriftzug in der Vitrine hatte und den Umstand wollte er ändern. Emblem Schriftzug vw Quantum GL Passavant Dabei ist auch ein "Passsavant" Emblem, das er von einem Boiler oder irgendetwas in der Richtung abgeknibbelt hat. Hätte der Pirat nicht schon den Corsar Schriftzug am Heck.... Aber dafür findet sich schon ein passender Fleck an einem meiner derzeitigen oder zukünftigen Fahrzeuge. Der ebenfalls beiliegende Santana Schriftzug kommt in die Grabbelkiste - is zwar eigentlich auch eine Art Passat, aber da ich den Santana aus geschmacklichen Gründen ablehne, findet der Schriftzug sicherlich nicht den Weg in die Vitrine &amp;#58;&amp;#46; Danke an Daniel!

20.07.10

Permalink 08:23:32, von KLE E-Mail

Mal n bissi im Innenraum rumgebraten

Im Innenraum hing das "angeschossene" Gestell des Bodens des Sargraums unmotiviert in der Gegend rum. Ein Gestaltungsanlaß. Gestell Boden Sargraum Leichenwagen Rappold Ich mußte die Fläche hinterm Fahrersitz verkürzen, damit ich mit dem Sitz weiter nach hinten komme, gleichzeitig sollte der Boden etwas aushalten. Also habe ich ein Winkeleisen und zwei Vierkantrohre weiter hinten eingeschweißt, um das Ganze abzustützen. Gestell Boden Sargraum Leichenwagen Rappold Gestell Boden Sargraum Leichenwagen Rappold Ich habe angefangen, alles noch zu verflexen, was ich rausgeschnitten habe, aber irgendwann gingen mir dann doch die Böcke aus, hockend im Innenraum in den Funken zu turnen. Ich habe lieber den Kühlergrill fest montiert, der hing erst an 2 Schrauben. Die Schrauben sitzen in der vorderen Verstärkung der Haube - ein Gefummel, vor allem weil die Dichtung zwischen Grill und Haube nicht mehr die beste ist. Aber ich bin ja kein Neuteilejunkie. Den Stern habe ich auch festgeklemmt und auch der Totenschädel ist jetzt mit Sikaflex fest. Mercedes Kühlergrill mit Totenschädel Die zweite Heckleuchte habe ich montiert. ich habe die Leuchte von hinten etwas mit dem Heißluftgebläse erwärmt, nicht stark. Damit ging das Glas ab. Auf die hintere Stoßstange habe ich die Gummileiste aufgezogen, auch kein top Teil, vielleicht findet sich ma was Billiges bei eBay. Die Stoßstange habe ich oben mal überpoliert. Da kommt ganz brauchbarer Chrom drunter vor. War ziemlich viel festgegangener Dreck drauf, geht aber ab. Heck Mercedes /8 Rappold Zum Abschluß gab?s noch etwas Decklack für die Unterbodenschweißung. Diesmal war die blaue Dose die am nähesten greifbare. blauer Lack Reparaturschweißung Unterboden Mercedes Farbe is vollkommen Banane. Kommt Unterbodenschutz drüber.

19.07.10

Permalink 08:28:47, von KLE E-Mail

Bericht/Bilder Altautotreff Juli 2010 in Darmstadt

Ein Bombenwetter! Nachdem es die letzte Woche fast erdrückend heiß war, herrschten heute angenehme sommerliche Temperaturen auf dem BurgerKing Parkplatz in Darmstadt. Und es war auch gut besucht - auch wenn die Temperaturen mehr Teilnehmer erwarten lassen haben. Aber das ist eben von so vielen Faktoren abhängig, wie parallel stattfindenden Veranstaltungen, oder quengelnden Partnerinnen, die lieber an den Baggersee wollen, ... ;-) Am Auffälligsten war wohl diese Dreierflotte Amischiffe in glänzendem schwarz. Chevrolet El Camino Nicht wenige kamen ins Grübeln, ob es da irgendwo schwarzen Lack im Angebot gab Der Chevrolet El Camino war der einzige des Dreierpacks, der Chrom trug, die anderen beiden waren komplett in Schwarz, herausragend der Dodge Charger. Dodge Charger Geile Waffe das Teil. Im krassen Gegensatz dazu der Zustand dieser Cadillac Ratte. Cadillac Ratte Die Lieferte mein Detail Highlight des Tages: Ein präparierter echter Fisch als Kühlerfigur. Echter Fisch als Kühlerfigur Die Kippe lieferte Erwin dazu, der Fisch war in Wirklichkeit Nichtraucher Es waren aber auch europäische Klassiker da, die etwas hermachten. Wie dieses Ford Granada Coup? mit Schmitt Felgen Ford Granada Coup? Schmitt Felgen Immer wieder schön anzusehen - der Feuerwehr Ford FK 1250 von Kalli. Ford FK 1250 Feuerwehr Andreas hatte die komplette Fenstertarnung an seinem Armee VW T3 Bus. Er weigerte sich aber standhaft, trotz Geldgeboten, mit verkleideter Windschutzscheibe heimzufahren. VW Bus T3 Armee, Scheiben getarnt Wie immer eine schöne Mischung aus historischem Blech. Opel Kadett B Caravan VW Käfer Ölkühler Der Trend ging weg vom Burger, hin zum Softeis und viele vergaßen total die Uhr, so soll es sein. Mal wieder ein schöner Wochenendausklang auf dem Parkplatz. Wir sehen und nächsten Monat wieder, Augusttermin ist der 15.08.2010. Weitere Bilder in der Galerie.

18.07.10

Permalink 22:08:15, von KLE E-Mail

1. öffentliches Rollout nach Facelift

Heute auf dem Altautotreff hatte der Jägerkübel seinen ersten öffentlichen Auftritt nach dem Facelift. Gelegenheit, endlich mal Bilder zu machen aus Distanz bei vernünftigem Licht. VW Kübel 181 Facelift Vorher hat der Wagen eine Katzenwäsche bekommen - schnell mal mit Glasreiniger und Küchenrolle über die Dreckigsten Stellen gewischt. Inzwischen haben ja leider fast alle Waschplätze in der Mainzer Gegend sonntags geschlossen. Auch der Flokati bekam einen Besuch in der Waschmaschine und durfte wieder auf die Rücksitzbank. Es roch nach Frühlingswiese &amp;#58;&amp;#46; Flokati Rücksitzbank orange Wagen läuft gut, nur will ich vor der Fahrt nach Spa kommendes Wochenende noch die eine Batterieklemme machen - die hat nen Wackler und die Batterie läd nicht richtig. Ansonsten isser fit für die Distanz denke ich mal. VW Kübel 181 Facelift Ich bekomme noch Trittbretter gekantet, aber leider dauert das länger als erwartet - die werden wohl in Spa noch nicht dran sein leider...

17.07.10

Permalink 08:03:48, von KLE E-Mail

Da war noch so?n Loch im Unterboden....

Ich war gestern bei Olli und hab Reifen - übrigens 225/55/16 Firestone Pneus von 2006 - umziehen lassen. Nu hatte ich den Kofferraum voll, also mußte ich in die Werkstatthölle, den Kofferraum leeren. Klar, daß ich mit nicht verkneifen konnte mal 2 Felchn probezumontieren. Remotec Alufelgen 8J16 Runter müssen die nochmal, denn ich hatte zu wenig passende Radschrauben. Ich habe hauptsächlich Kugelbundschrauben rumfliegen - die brauchen aber Kegelbund. Muß noch nachforschen welche, da gibt?s ja auch noch verschiedene Winkel. Remotec Alufelgen 8J16 Zudem ist die Bremse inzwischen fest hinten - bei Trommeln wär das nicht passiert, aber die Leiche hat als 6ender hinten Scheibenbremsen. Sieht wieder besser aus so ohne Asphalttrennscheiben... Mercedes Benz Leichenwagen /8 Rappold Die hintere Stoßstange ist auch wieder an seinem Platz. Heckstoßstange Mercedes Benz W114 W115 Leichenwagen Bei all den schönen Arbeiten - da wartete ja auch noch Drecksarbeit auf mich. Da war ja noch dieses Loch von der Sargraumlüftung im Unterboden. Also von oben blank gemacht. Loch im Unterboden Reparaturblech geschnitten und mit Schweißprimer auf einer Seite gelackt. Hab nen Karton voll Sprühdosen aus dem Maikäfertreffen gekauft - konnte das endlich mal austesten - klappt prima. Schweißen auf Lack. Ja und dann eben schnell ma reingepunktet das Blech. Reparaturschweißung Schweißnaht sauber gemacht, grundiert und mit Karosseriedichtmasse abgedichtet. Schweißnähte abgedichtet abdichten Karosseriedichtmasse Auch von unten schöööön zugeschmiert. Schweißnähte abgedichtet abdichten Karosseriedichtmasse Kommt noch Decklack und Unterbodenschutz drüber, dann kann ich den Punkt auch abhaken.

<< 1 ... 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 ... 757 >>