Der Jägerkübel

Der Jägerkübel ist der Bock, an dem ich schon am längsten rumschraube und der durch viele Evolutionsstufen gegangen ist. Wir nutzen ihn auf Käfertreffen als Treffensau um über den Platz zu cruisen. Im Heck schlägt ein 90PS Passatherz und auch der Rest ist alles andere als dezent...

Twitter

Inhalte

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Seiten: << 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >>

14.06.07

Permalink 13:36:35, von KLE E-Mail

Breiter ist besser

Gestern kam ich endlich dazu, den Jägerkübel für das Käfertreffen am WE vorzubereiten. Der Motor z.B. lief nicht wirklich sauber. Darum kümmerte sich der Tony. Er hatte sein Einstellwerkzeug noch da. Er bastelte am Motor rum, überprüfte die Zündung, fand ein durchgescheuertes Zündkabel und der Versager war viel zu fett eingestellt. Nu rußt die Maschine nicht mehr so, Probefahrt mußten wir uns leider schenken, denn da fehlte grad was. Ich habe mich parallel um die vorderen Kotis gekümmert. Die sind leider zu schmal, hatten wir ja schon. Also verbreitern. Alte Methode - die Kotis hinten sind so ja auch schon nach außen gewandert. Material war wieder das Dicke Blech eines Verkehrsschildes. Reste von den hinteren hatte ich noch. Für den einen Flügel reichte das, heute kommt der andere dran, der bekommt teilweise ein anderes Verkehrsschilddesign. Montiert isser noch nicht, für das Foto hat ihn Tony mal drangehalten. Wird heutze abend sicher noch spät in der Werkstatt - morgen solls los zum Käfertreffen in Budel/Holland. Und da sollten zwei gleich breite Kotis dran sein. Mal sehen - zum Lackieren werde ich wohl eher nicht mehr kommen - sehen wir anhand der Uhr heute abend.

29.04.07

Permalink 15:49:02, von KLE E-Mail

Ich denke mal 5cm müssen sie breiter werden.

Gestern habe ich die Schuhe mal anprobiert.... Is schon ein gewaltiger Unterschied zwischen den 7 Zoll breiten und den 8 Zoll breiten Felchn - gerade eben auch bei der ET. Nunja - wie zu erwarten, sie stehen über. Ich denke mal, 5cm reichen - aber die müssen sein. Wird demnächst in Angriff genommen.

22.04.07

Permalink 21:35:36, von KLE E-Mail

Kübelwetter...

Sommer im April - das verspricht ein geiler Sommer zu werden, wenns so weiter geht. Viel zu geiles Wetter, um mit nem Auto unterwegs zu sein, das nichtmal ein Schiebedach hat. Also habe ich den Kübel rausgeholt, um ihn für die Saison zu checken. Motor sprang sofort an, er fährt, bremst, blinkt... Beim Einfedern schleifen die Reifen vorne - die sind zu hoch für die Tieferlegung - ein Grund, warum ich eine Umbereifung will. Obwohl er garnicht so tief aussieht, wie ich finde. Der Motor ruckelt in unteren Drehzahlbereichen, das Gaspedal hängt ein wenig. Ich muß was tun vor der Saison offenbar. Gut, daß ich es schon mal gestestet habe.

19.04.07

Permalink 12:14:19, von KLE E-Mail

Die Reifen können drauf

Am Sonntag habe ich die Felchn innen noch schwarz gelackt. Nu können die Reifen drauf. Reifen werden 205/50/15. Da habe ich noch nen Satz liegen, die stammen von meinem Passat 35i, den ich mal hatte. Die Räder kommen dann vorne auf den Kübel. Ob das unter die originalen Flügel paßt? Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht. Wenn nicht, muß ich die Kotis eben verbreitern, wie die hinteren - die sind ja auch um 10cm breiter: Da hatte ich damals ein Verkehrschild zerflext und festgenietet. vielleicht komme ich aber auch drumrum. Trotzdem habe ich mir auf der Veterama schon einmal Universalkeder besorgt. Der originale Keder taugt nicht bei den Verbreiterungen. Wenn ich den da nicht brauchen sollte - der wird bei mir nicht schlecht. Fragt sich, was ich mit den Scheinwerfern mache, wenn ich die Kotflügel verbreitere - die Funzeln wandern ja dann nach außen - ob das noch gut aussieht? Ich spiele innerlich mit dem Gedanken, sollte es nicht aussehen, Passat 32B Scheinwerfer reinzusetzen - die habbich jedenfalls noch im Fundus - oder runde Doppelscheinwerfer vom Ford Capri, die habe ich ebenfalls noch. Mit Fundus zu schrauben macht Laune ;-)

08.04.07

Permalink 16:59:01, von KLE E-Mail

Bunte Ostern II

Felgenanmaltag Ostersonntag. Auch der Jägerkübel bekommt buntiche Felchen. Ich hab letztes Jahr günstig Lemmerzfelchn geschossen und da dachte ich mir, ich bau die Blumenkübel beim Kübel auch vorne druff. 8J15 ET -25 ist ne Ansage. Ich hab noch 205/50/15 rumliegen - das wird schön dezent ;-) Also entrostet, angeschliffen und grundiert. Und dann mit dem Pinsel angemalt. Hat nicht richtig gedeckt, auch wenns auf dem Bild so aussieht. Naja, kommt noch ne Schicht Lack drüber. Is ja nochn paar Tage bis zur Saison... Bin schon gespannt, wie das unter die Kotflügel passen wird. Notfalls muß ich die verbreitern, wie die hinteren.

<< 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 >>