Fahrzeugportraits

Detailbeschreibungen der einzelnen Fahrzeuge

Twitter

Eintragsliste

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Seiten: 1 2 3 >>

11.08.10

Permalink 07:41:48, von KLE E-Mail

Fahrzeugportrait: Passaratti BSE Kuh-Pee

VW Passat 32 LS 1979 Basis VW Passat Typ 32 LS EZ 03/1979 1588ccm 75 PS Erworben April 1996 Original Verkaufsanzeige: Verkaufsanzeige VW Passat 1979 Motor/Antrieb 1588 ccm, 75PS original Nur Luftfilter umlackiert... Motor 75 PS Luftfilter mit Milchwerbung Räder Serie 5J13 mit 175/70/13 Später Tellerminenfelgen Golf 2 mit 175/70/13, weil ich die geschenkt bekommen hatte Karosserie Weitestgehend Serie mit Ausstellfenstern(!) Kotflügel durch Exemplare vom Schrottplatz ersetzt (gab?s damals noch) Hot Rod Klemmspiegel an den Türen oben Kuh durch den Kühlergrill Kuh durch Kühlergrill Auf Treffen: - aufgeblasenen Gummihandschuh als 5zitziges Euter unters Auto gebunden - Bierdosenhalter an der Fahrertür Lack Originallack Merianbraun (selten - nie wieder einen in der Farbe gesehen) mit cremeweißen Flecken auf Kuh getrimmt. Das Braun der Kotflügel war schokobraun gerollt Passaratti BSE Kuhpee Gefakte Bezeichnungsschilder Volksplagen Passaratti BSE Innenausstattung Serie mit "Sitzdesous" Sitzdesous Sonstiges Das Passaratti BSE Kuh-Pee war mein erster 32er Passat, den ich als Student damals gefahren habe. Ich hatte damals keine Werkstatt, um umfangreich umzubauen. Trotzdem war er in der Passatszene bekannt wie ein bunter Hund bzw. eine braungescheckte Kuh. Ich habe den 1998 verschenkt(!). Ein Umstand, den ich heute natürlich bereue, denn außer den Endspitzen war der Wagen wirklich gut. Und von den heute extrem gesuchten Ausstellfenstern will ich nicht reden. Was aus dem Wagen geworden ist, weiß ich nicht, denke aber mal, er lebt nicht mehr. Die Geschichte zu dem Wagen habe ich in meinem alten Automagazin 907 aufgeschrieben. Presse Passaratti BSE in der VW Scene

14.07.10

Permalink 08:02:16, von KLE E-Mail

Fahrzeugportrait: Der Jägervari

Jägervari Basis VW Passat Typ 33 LS EZ 07/1978 1588ccm 75 PS Erworben Juli 2008 Ursprungszustand: VW Passat Variant LS 1978 Volkswagen Passat Variant LS 1978 Motor/Antrieb 1588 ccm, 75PS original, Motor ca. 150.000km gelaufen 5gang Getriebe aus Passat 32B, Kennbuchstabe 3M, erste 4 Gänge identisch mit Seriengetriebe VW Motor 1,6l, 75PS Passat Fahrwerk Serie Sommerräder Intra Alufelgen 5,5J13 175/70/13 Farblich dem Fahrzeug angepaßt Intra Alufelgen Telefonfelgen 5,5J13 Winterräder VW Stahlfelgen 5J13 155/70/13 Farblich dem Fahrzeug angepaßt Stahlfelgen VW Passat Typ 32/33 Karosserie Karosserie durchgeschweißt, keine Karosserieänderungen wegen H-Kennzeichen Zierleistenlöcher mit Blindnieten verschlossen Hohlraumkonserviert mit Mike Sanders Radkastenschalen Passat 32B vorne Lack Kunstharzlack gerollt RAL 2004 reinorange - Jägermeisterorange Motorhaube und Dach schwarz glänzend Jägermeister Decals Passat Variant Jägermeister VW Passat Variant 33 LS Innenausstattung Sportsitze/Rücksitzbank aus Golf 2 "Special" an Passat angepaßt Sportsitze Golf 2 Special Sportsitze Golf 2 Special Amaturenbrettblende orange, Sportlenkrad Raid 1 Armaturenbrettblende Passat 32/33 Sonstiges Ich habe den Wagen, zu dem ich wie die Jungfrau zum Kind gekommen bin, für meinen Patensohn aufgebaut und zum 18. Geburtstag geschenkt mit der Option, wenn er ihn irgendwann nicht mehr will, geht er an mich zurück. Er wurde nahe am Original aufgebaut und hat H-Kennzeichen. Eigentlich dachte ich, ich bekomme ihn frühestens nach 4 Jahren zurück, aber schon nach 1 Jahr hat der Bub sich einen neuen Polo bestellt. Wurde verkauft und läuft jetzt in der Oberpfalz.

12.07.10

Permalink 08:18:34, von KLE E-Mail

Fahrzeugportrait: Das Framo Projekt "KLE Rod"

Framo HotRod Projekt Fusseltuning Basis Framo V901/2 EZ 195? (noch kein Brief vorhanden) 900 ccm 28 PS (Motorschaden) Erworben August 2006 Kaufpreis 300,- Euro Ursprungszustand: Framo V901/2 Motor/Antrieb 2,3l V6, 108 PS aus Ford Taunus 2 Bj. 77 Ford 2,3l V6 Taunus Motor bisher probemontiert, nicht fahrbereit, Kardanwelle muß noch gebaut werden. Fahrwerk Achsen von Ford Taunus BJ 1977 Vorderachse montiert, gefällt mir aber so noch nicht, da VIEL zu hoch Ford Taunus Vorderachse an Framo Rahmen Hinterachse soll an originalen Blattfedern montiert werden Räder Noch nicht entschieden Karosserie Die Karosserie soll ein Pickup Roadster werden. Kein Dach/Verdeck. Bisher nur Kotflügel restauriert. Geschweißt, Blinkerlöcher verschlossen, "beipatiniert", vorbereitet für VW Käfer Lampentöpfe, um H4 Scheinwerfer verbauen zu können Kotflügel Framo V901/2 Lack Blauer Originallack Ich versuche, so viel Originallack/Originalpatina zu erhalten Soll aussehen, wie nach 30 Jahren aus dem Wald gezogen Innenausstattung Noch relativ offen Wenn ich den Rest der Teile bekomme Sitze aus Porsche 356 Sitz Porsche 356 Sonstiges Absolutes Langzeitprojekt, derzeit auf Warteschleife, da kein Platz in der Werkstatthölle. Presse Kurzer Gastauftritt bei Sat1 Automagazin Bericht Rattentuning 2006 Ausgestellt auf Techno Classica 2007

10.07.10

Permalink 08:38:04, von KLE E-Mail

Fahrzeugportrait: VW Passat Typ 32 "Goldfinger"

Passat Typ 32 1974 Chrommodell Basis VW Passat Typ 32 Kassengestell EZ 28.05.1974 1297ccm 55 PS Erworben Juli 2004 Ursprungszustand: VW Passat Typ 32 1974 Chrommodell Motor/Antrieb 1588 ccm, 85PS aus Schlachtfahrzeug, Motor ca. 80.000km gelaufen Offener Luftfilter Edelbrock "Flyeye" Getriebe aus 1973er Audi 80 GT (längstes gebautes Seriengetriebe, ultraselten) Motor Passat Typ 32 85 PS YP Fahrwerk Vorne: Federbeine Passat Typ 32 B Federn H&R -40mm Sportdämpfer Hinten: Federn Serie Billstein Dämpfer VW Käfer Räder Cosmicfelgen 5,5J13 (England) 10mm Distanzen wegen Bremssattelfreigängigkeit 175/70/13 Cosmic Alufelgen 5,5J13 Karosserie Unrestaurierter Originalzustand mit erstaunlich wenig Rost Lack Hellas Metallic Farbcode 98C Decals "Goldfinger Racing Team" VW Passat Typ 32 1974 Chrommodell VW Passat Typ 32 1974 Chrommodell Innenausstattung Vordersitze Golf 2 ADAC Ausstattung (Fahrersitz Recaro, Beifahrersitz Serie in selbem Stoff) Sitze ADAC Ausstattung Grant Sportlenkrad DZM aus Audi 80 GTE Große Mittelkonsole (Zubehör) Grant Lenkrad in VW Passat Typ 32 Sonstiges Offiziell verkauft mit Rückkaufrecht, das ich hoffentlich wahrnehmen kann. Ich liebe diesen Wagen...

05.07.10

Permalink 08:12:38, von KLE E-Mail

Fahrzeug Portrait: Der Buckelvolvo

Buckelvolvo 1964 Volvo P 544 Sport Export EZ 03.04.1964 1775ccm, 80PS Erworben 05/1999 Kaufpreis 12.000,-DM Motor/Antrieb Umbau auf Volvo B20 SU-Zweifachvergaseranlage (Serie, überholt) K&N Sportluftfilter (ähnlich Serie) Simons Sportauspuffanlage 2?? Volvo B20 Motor SU Zweifachvergaseranlage Fahrwerk Serie Räder KPZ Sportfelgen 5,5J15 (inzwischen mit Radkappen) 195/65/15 KPZ Kronprinz Volvo Stahlfelgen 5,5J15 Karosserie Golde Faltdach aus VW Käfer von Monsterbacke eingeschweißt (so haben wir uns kennengelernt) Cornett Sonnenschute Buckelvolvo Faltdach Sonnenschute Lack Originales rot, ältere Restauration vom Vor-Vorbesitzer Innenausstattung Nardi Lederlenkrad Fahrersitz nach hinten versetzt Rest Serie Presse/Auszeichnungen Filmauto in "Kampf der Titanen" - Studentenfilmprjekt 2001

1 2 3 >>