Supporter

Es gibt immer wieder Helden, die geholfen haben, meine Ideen zu realisieren. An dieser Stelle soll ihnen einmal gedankt werden...

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


Seiten: << 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >>

20.03.05

Permalink 14:33:00, von KLE E-Mail

Calli

Calli

Calli kenne ich aus der Käferschrauber-Ecke. Was ihn nicht abhielt auch mal an einer Wasserschlampe Hand anzuulegen.

Über Calli kam ich zu meiner jetzigen Werkstatthölle und ab und an habe ich auch seinen Anhänger ausgeliehen.

18.03.05

Permalink 10:15:06, von KLE E-Mail

tg

tg is einer der Webmaster vom bugnet. Er stiftete einen Satz Golf3-Blinker. Mal sehen, ob ich sie verbaue, is auf jeden Fall schon einmal nicht schlecht, Alternativen zu haben...

13.03.05

Permalink 23:07:37, von KLE E-Mail

Sara

Sara ist die Freundin von Urs und ums vornewegzunehmen: Das Bild ist nicht absichtlich von hinten, sie kann sich durchaus sehen lassen - ich hab nur kein anderes Bild. Sarah brachte Urs mal mit zum Schrauben und sie stand nich nur dabei, die arbeitete fleißig mit - danke!

11.03.05

Permalink 09:58:34, von KLE E-Mail

Olaf aus Hannover

Olaf meldete sich auf einen Hilferuf in Forum der Passat-Kartei Deutschland. Er spendete die Bremszangen für vorne. Danke!

06.03.05

Permalink 14:32:00, von KLE E-Mail

Sven

Sven kenne ich über das Bugnet. Er ist eigentlich Käferschrauber und wohnt nicht weit weg von der Schrauberscheune. Er hat in der alten Halle  nicht nur seine Arbeitskraft zur Verfügung gestellt, sondern auch Glühwein und Döner.

Er hat aber auch schon in der "neuen" Werkstatthölle mitgebaut, Material organisiert, ...

<< 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 >>